BusinessPartner PBS

Duo-Gruppe plant weiteres Wachstum

  • 29.04.2008
  • Handel
  • Werner Stark

Die Berliner Händlerkooperation will den Umsatz in 2008 um fünf Prozent steigern; im vergangenen Jahr lag das Plus bei 10,3 Prozent.

Im ersten Quartal 2008 konnte die Duo-Gruppe den Umsatz um 3,6 Prozent steigern. "Und dies trotz des dramatischen Einbruchs im März", wie Geschäftsführer Hans Jörg Iden auf dem Branchenforum Ende der vergangenen Woche erläuterte. Laut Iden komme das geplante Wachstum nahezu ausschließlich aus zusätzlichen Marketingaktivitäten im Verdrängungswettbewerb. Mit einem Marktwachstum sei nicht zu rechnen; zudem sei ein Plus bei den Mitgliedern schwer zu realisieren.

Im vergangenen Jahr stieg der zentralregulierte Verkaufsumsatz um 10,3 Prozent auf 138,6 Millionen Euro. Bereinigt um die Mehrwertsteuererhöhung und die Zutritte neuer Gesellschafter lag das Plus bei 2,6 Prozent. Stärkstes Sortimentsfeld bei einem Wachstum von einem Prozent auf 52 Prozent des Umsatzes bleibt der Bereich "Schule und Büro".

Kontakt: www.duo-shop.de

Verwandte Themen
"Arbeit der Zukunft" war das zentrale Thema des Kundentags bei office360.
Fachhändler office360 zeigt Trends auf weiter
Jens Melzer, Geschäftsbereichsleiter Warengeschäft und Prokurist bei Soennecken
Soennecken und Conrad vereinbaren Zusammenarbeit weiter
Im Mai startet die Händler-Kooperation AV-Solution Partner zu ihrer diesjährigen Roadshow unter dem Motto „Kommunikation 4.0 im Unternehmen“.
Die AV-Solution Partner laden ein weiter
Ubiquitech-Website
Soennecken und Ubiquitech gehen Partnerschaft ein weiter
Im neuen Conrad-B2B-Shop können die Kunden eigene Produktlisten direkt für die Bestellung hochladen oder per Voice Search passende Produkte suchen.
Conrad Business Supplies relauncht Marktplatz weiter
Dirk Henniges, Geschäftsführer der Compass Gruppe
Compass Gruppe mit starken Zahlen und neuem Mitglied weiter