BusinessPartner PBS

Staples forciert neues Marktkonzept

  • 29.05.2007
  • Handel
  • Werner Stark

Der Fachmarkt-Betreiber, der aktuell bundesweit mit 56 Standorten vertreten ist, stellt sukzessive die Filialen auf das neue Marktkonzept um.

Am 31. Mai wird in der Wandsbeker Zollstraße einer der ältesten Fachmarkt-Standorte von Staples in Deutschland im neuen Marktkonzept und im neuen Design eröffnet. Im Mittelpunkt stehen die "Papierwelt", in der die Office- und Fotopapiere nicht mehr nach Hersteller-Marken, sondern nach Produktgruppen und Verwendungszweck geordnet sind, sowie das "Technik-Center" mit einem umfangreichen Angebot von Monitoren, Notebooks und Druckern bis zu Netzwerktechnik und Datensicherung. Mit 1400 Quadratmetern ist der Wandsbeker Fachmarkt der größte der insgesamt zehn Hamburger Filialen. Im Fokus des Eröffnungsangebotes steht die "10-Euro-Stuhl-Aktion": Am 31. Mai nimmt Staples alte Bürostühle zur kostenlosen Entsorgung entgegen und gewährt zehn Euro Rabatt beim Kauf eines neuen Sitzmöbels.

Kontakt: www.staples.de  

Verwandte Themen
Kai Holtkamp, Geschäftsfeldleiter Streckenhandel
Soennecken holt Mitglieder zu Muster-Event weiter
Der Zukauf von Z.A.S. stärkt die Pharma-Services der Rhenus-Gruppe. (Bild: Rhenus Office Systems)
Rhenus Archiv Services kauft Z.A.S. weiter
Dirk Leischner, Beauftragter für das Umweltmanagement bei Soennecken, und Evelyn Wieland, zuständig für den Fuhrpark, mit dem ersten Elektrofahrzeug
Soennecken kauft Elektrofahrzeug weiter
Nachhaltigkeit als Ziel definiert: Kaiser+Kraft-Firmenzentrale in Stuttgart
Kaiser+Kraft im Finale beim CSR-Preis weiter
Takkt-Zentrale in Stuttgart (Bild: Takkt AG)
Takkt mit erfolgreichem Geschäftsjahr 2016 weiter
Offen für alle Fachhändler: die Lieferantenmesse während des duo-Unternehmerforums
Lieferantenmesse offen für alle Fachhändler weiter