BusinessPartner PBS

Staples forciert neues Marktkonzept

  • 29.05.2007
  • Handel
  • Werner Stark

Der Fachmarkt-Betreiber, der aktuell bundesweit mit 56 Standorten vertreten ist, stellt sukzessive die Filialen auf das neue Marktkonzept um.

Am 31. Mai wird in der Wandsbeker Zollstraße einer der ältesten Fachmarkt-Standorte von Staples in Deutschland im neuen Marktkonzept und im neuen Design eröffnet. Im Mittelpunkt stehen die "Papierwelt", in der die Office- und Fotopapiere nicht mehr nach Hersteller-Marken, sondern nach Produktgruppen und Verwendungszweck geordnet sind, sowie das "Technik-Center" mit einem umfangreichen Angebot von Monitoren, Notebooks und Druckern bis zu Netzwerktechnik und Datensicherung. Mit 1400 Quadratmetern ist der Wandsbeker Fachmarkt der größte der insgesamt zehn Hamburger Filialen. Im Fokus des Eröffnungsangebotes steht die "10-Euro-Stuhl-Aktion": Am 31. Mai nimmt Staples alte Bürostühle zur kostenlosen Entsorgung entgegen und gewährt zehn Euro Rabatt beim Kauf eines neuen Sitzmöbels.

Kontakt: www.staples.de  

Verwandte Themen
Bei Media Markt gibt es die neuesten Elektronikprodukte jetzt auch zur Miete.
Media Markt vermietet Elektronikprodukte weiter
Büromarkt Böttcher baut seine Position im Markt weiter aus: In den Ausbau der Logistik sollen 2017 sechs Millionen Euro fließen.
Büromarkt Böttcher knackt die 200-Millionen-Marke weiter
Winfried Schneider, Geschäftsfeldleiter Drucken + Kopieren bei Soennecken
Soennecken und UFP schließen Partnerschaft weiter
Geschäftsführer Rudolf Bischler bei der Präsentation der Jahresergebnisse von Streit Service & Solutions vor den Mitarbeitern in Hausach. (Bild: Streit)
Fachhändler Streit will 50-Millionen-Marke reißen weiter
Seit 1. Januar ist Markus Weber alleiniger Geschäftsführer und Inhaber des Siegener Fachhandelsunternehmens dokuworks.
Aus dokuteam SüdWest wird dokuworks weiter
Robin Morgenstern, Vorstand der Morgenstern AG
„Exponentielles Wachstum bei der Digitalisierung“ weiter