BusinessPartner PBS
Startseite der neuen Homepage von Soennecken (Monitor: Thinkstock 451248909)
Startseite der neuen Homepage von Soennecken (Monitor: Thinkstock 451248909)

Webauftritt: Neue Soennecken-Homepage spricht Endkunden an

Mit ihrer neuen Website richtet sich Soennecken erstmalig auch an private und gewerbliche Endkunden. Eine integrierte Händlersuche verlinkt zu den Mitgliedsunternehmen.

Herzstück der neuen Webseite der Händlerkooperation ist ein redaktioneller Bereich, der kontinuierlich ausgebaut werden soll und Inhalte aus den drei Kategorien „Arbeiten“, „Lernen“ und „Leben“ enthält. Die Nutzer erhalten Informationen, Produktempfehlungen, wissens- und lesenswerte Servicebeiträge sowie Händlerempfehlungen. Private und gewerbliche Endkunden werden über den redaktionellen Bereich direkt auf die Soennecken-Händler im Umkreis verlinkt, so dass die Mitgliedsunternehmen einen kommunikativen Vorteil aus der neuen Internet-Seite ziehen.

Zeitgleich stärkt das Unternehmen mit dem neuen Auftritt seinen Social-Media-Auftritt: Zu den bereits etablierten Kanälen auf Xing, kununu und Facebook ist Soennecken nun auch auf Instagram und Pinterest aktiv. „Soennecken hat gemeinsam mit ihren Fachhändlern extrem hohe und breit gefächerte Kompetenz rund um’s Büro. Mit unserer neuen Homepage machen wir dies für Endkunden erlebbar und zeigen ihnen den Weg zu unseren Mitgliedern. Dies entspricht unserer Aufgabe als Genossenschaft“, erläutert Dr. Benedikt Erdmann, Sprecher des Vorstands der Soennecken eG.

Kontakt: www.soennecken.de 

Verwandte Themen
Dr. Benedikt Erdmann: „Wir wachsen im PBS-Bereich, weil unsere Mitglieder insgesamt ein gutes Geschäft machen und nach meiner Beobachtung besser abschneiden als der Markt."
Soennecken zeigt sich zuversichtlich weiter
Mit der „BIC 4 Color“-Familie hat BIC einen Treffer gelandet: Das Unternehmen meldet steigende Umsatzzahlen in seiner Sparte „Bürobedarf“.
BIC auf Wachstumskurs weiter
Sycamore will die Einzelhandelsaktivitäten von Staples, Inc. verkaufen.
Sycamore will Einzelhandel von Staples, Inc. abspalten weiter
Der Handel findet oftmals nicht das gesuchte Personal, die Arbeitsagentur meldet viele offene Stellen. (Bild: ThinkstockPhotos 85449878)
Viele unbesetzte Stellen im Einzelhandel weiter
Amazon baut sein Sortiment für schnelle Lieferungen aus – in Berlin kommen nun 5000 Drogerieartikel von Rossmann zum Angebot hinzu. (Bild: Rosmann)
Amazon kooperiert mit Rossmann weiter
Christoph, Anne und Andreas Eßer: ambitionierte Wachstumspläne für die kommenden Jahre (Bild: Rouette Eßer)
Rouette Eßer mit zwei Übernahmen weiter