BusinessPartner PBS
Viel Zuspruch bei der gemeinsamen Veranstaltung von Büroring, Büroforum und Prisma fand die Ausstellung mit mehr als 80 Lieferanten.
Viel Zuspruch bei der gemeinsamen Veranstaltung von Büroring, Büroforum und Prisma fand die Ausstellung mit mehr als 80 Lieferanten.

PBS Forum: Büroring setzt auf Wachstumsimpulse

Auf der Ende der vergangenen Woche unter dem Namen PBS Forum erstmals gemeinsam von den Verbundgruppen Büroring eG, Büroforum AG und Prisma AG organisierten Jahrestagungen standen insbesondere neue Wachstumsprojekte im Blickpunkt.

Im Fokus stehen bei der Büroring-Gruppe in 2017 vor allem die beiden „Mega-Projekte“ Logistik-Ausbau und das neue, ab Herbst zur Verfügung stehende E-Procurement-System und damit der Ausbau der Serviceleistungen für die Mitglieder, wie die beiden Vorstände Ingo Dewitz und Jörg Schaefers auf der Büroring-Generalversammlung im Berliner Estrel Hotel erläuterten. Insbesondere mit dem neuen Lager, das im Spätsommer den Echtbetrieb aufnehmen soll, seien bei einem Investitionsvolumen von rund vier Millionen Euro hohe Erwartungen in puncto Leistungsverbesserungen und Sortimentsausbau verbunden. Bereits in 2017 ist ein Wachstum der Unternehmensgruppe im Zentrallagergeschäft von 33,3 Millionen Euro in 2016 auf mindestens 36 Millionen Euro geplant. Weiteres Wachstum erwarten die beiden Vorstände neben der verstärkten Zusammenarbeit mit der Prisma AG, die eindeutig ausbaufähig sei, insbesondere von neuen Sortimenten mit Warenbezug über das Zentrallager. Darüber hinaus soll das Projekt- und Ausschreibungsgeschäft (Ingo Dewitz: „Unsere Mitglieder profitieren noch viel zu wenig von der Schwäche der Globals“) weiter gestärkt werden. Weiteres Wachstum versprechen das Toner-Versorgungskonzept, die Einlagerung kundenindividueller Sortimente sowie neue, deutlich erweiterte Sortimente mit Warenbezug über die Vertragspartner.

Den Teilnehmern des PBS Forums von Büroring, Büroforum und Prisma, die der Einladung nach Berlin gefolgt waren, wurde an drei Tagen ein insgesamt vielseitiges und kommunikatives Programm geboten. Nach dem Fachvortrag des Management- und Persönlichkeitstrainers Jörg Löhr konnten die Mitglieder beim Team-Event „Drum Olé“ gemeinsam den richtigen Rhythmus finden. Die Abendveranstaltung auf dem Areal der ehemaligen Heeresbäckerei am Spreeufer war prädestiniert für den Austausch unter Kollegen und mit der Industrie. Viel Zuspruch fand am Freitag die Ausstellung mit mehr als 80 Lieferanten und am Abend sorgten die „Stars in Concert“ im Veranstaltungshotel Estrel für gute Stimmung. Der dritte Tag stand ganz im Zeichen der Büroring-Generalversammlung, der Büroforum-Jahrestagung sowie der Prisma-Fachtagung.

Kontakt: www.bueroring.de, www.prisma.ag

Weitere Artikel zu:
Verwandte Themen
Sycamore will die Einzelhandelsaktivitäten von Staples, Inc. verkaufen.
Sycamore will Einzelhandel von Staples, Inc. abspalten weiter
Der Handel findet oftmals nicht das gesuchte Personal, die Arbeitsagentur meldet viele offene Stellen. (Bild: ThinkstockPhotos 85449878)
Viele unbesetzte Stellen im Einzelhandel weiter
Amazon baut sein Sortiment für schnelle Lieferungen aus – in Berlin kommen nun 5000 Drogerieartikel von Rossmann zum Angebot hinzu. (Bild: Rosmann)
Amazon kooperiert mit Rossmann weiter
Christoph, Anne und Andreas Eßer: ambitionierte Wachstumspläne für die kommenden Jahre (Bild: Rouette Eßer)
Rouette Eßer mit zwei Übernahmen weiter
Robert Brech, Holding-Geschäftsführer von Kaut-Bullinger: „Wir werden unsere Kräfte auf die verbleibenden Standorte bündeln.“
Kaut-Bullinger schließt drei Einzelhandels-Standorte weiter
Der Handel der Zukunft ist digital: Wie verbreitet werden folgende Szenarien im Jahr 2030 sein? (Quelle: Bitkom Research)
Handel steht vor weiteren Veränderungen durch Digitalisierung weiter