BusinessPartner PBS

Elektronik-Ankauf-Service für Fachhändler

  • 29.06.2012
  • Handel
  • Stefan Syndikus

Wirkaufens.de, eine Plattform zum Ankauf gebrauchter Elektronik wie Handys und PC’s, bietet jetzt ein Partnermodell für Fachhändler.

Ab sofort kann der stationäre Fachhändler über das „Wirkaufens“-Partnerprogramm seinen Kunden anbieten, dass er gebrauchte Elektronik in Zahlung nimmt. Der Händler nimmt dabei die Artikel entgegen, Wirkaufens.de kümmert sich um die Bearbeitung der Rückgabe bis zur Logistik und Zahlungsabwicklung. Der Fachhändler kann durch das Partnermodell sein Leistungsspektrum erweitern und die Kunden binden sowie möglicherweise leichter zum Neukauf animieren. Das Programm soll den lokalen Fachhändler ebenso ansprechen wie Handelsketten, Kauf- und Warenhäuser sowie Fach- und Verbrauchermärkte. Wirkaufens.de kauft Geräte wie Handys, Taschenrechner und PC’s auf, der Ankaufspreis wird online sofort dargestellt. Wirkaufens.de - die Ankaufmarke von asgoodas.nu - bereitet die Artikel auf und anschließend werden die Geräte durch asgoodas.nu wieder dem Markt zugeführt.

Kontakt: www.wirkaufens.de

Verwandte Themen
Die MTH Retail Group steigt mit dem Kauf der Office-World-Gruppe in den Schweizer Markt für Büroprodukte ein.
MTH Retail übernimmt Office World-Group weiter
bueroboss.de-Webshop-Startseite mit informativen Widgets und Kundenkonto (Bild: bueroboss.de)
Hohe Zustimmungswerte für bueroboss.de-Relaunch weiter
Dolph Westerbos
Dolph Westerbos wird CEO bei Staples in Europa weiter
Die Plate-Firmengruppe ist in Norddeutschland mit mehreren Standorten vertreten, und über den Außendienst in ganz Deutschland aktiv. (Grafik: Plate)
Plate wird Büroring-Mitglied weiter
Herbert Hief (links) und Rudolf Bischler nach der Vertragsunterzeichnung
Streit expandiert in Karlsruhe  weiter
Am Rande des „Kamingesprächs“ im Apollo Theater Siegen (von links): Sebastian Leipold (Hees Geschäftsführer), Walter Mennekes (Vizepräsident FC Bayern München), Uli Hoeneß (Präsident FC Bayer München) sowie Florian Leipold (Hees Geschäftsführer)
Uli Hoeneß bei Hees Bürowelt weiter