BusinessPartner PBS

Goeke neuer Canon "Advanced Solutions Partner"

  • 29.07.2009
  • Handel
  • Jörg Müllers

Mit der Goeke Gruppe hat Canon Deutschland ein weiteres Systemhaus als „Advanced Solutions Partner“ akkreditiert.

Dieser Status verleiht Canon an Handelspartner, die, wie es in der Pressemitteilung heißt, „ bei der Vermarktung des Canon Solutions-Portfolios einen besonders hohen Qualitätsstandard erfüllen“. Den inzwischen drei „Advances Solutions Partnern“ in Deutschland bietet Canon den Zugriff auf besondere Ressourcen und Unterstützungsmaßnahmen, die eine stärkere Differenzierung gegenüber dem Wettbewerb ermöglichen sollen. Die 1983 gegründete Goeke Gruppe mit Hauptsitz in Dortmund und Niederlassungen in Düsseldorf und Hamburg betreut mit derzeit 155 Mitarbeitern über 7000 Kunden. Das Portfolio des Systemhauses bietet ein Angebot rund um die Themen IT-Infrastruktur und Paper-Outputmanagement.

Kontakt: www.goeke.de, www.canon.de

Verwandte Themen
Sycamore will die Einzelhandelsaktivitäten von Staples, Inc. verkaufen.
Sycamore will Einzelhandel von Staples, Inc. abspalten weiter
Der Handel findet oftmals nicht das gesuchte Personal, die Arbeitsagentur meldet viele offene Stellen. (Bild: ThinkstockPhotos 85449878)
Viele unbesetzte Stellen im Einzelhandel weiter
Amazon baut sein Sortiment für schnelle Lieferungen aus – in Berlin kommen nun 5000 Drogerieartikel von Rossmann zum Angebot hinzu. (Bild: Rosmann)
Amazon kooperiert mit Rossmann weiter
Christoph, Anne und Andreas Eßer: ambitionierte Wachstumspläne für die kommenden Jahre (Bild: Rouette Eßer)
Rouette Eßer mit zwei Übernahmen weiter
Robert Brech, Holding-Geschäftsführer von Kaut-Bullinger: „Wir werden unsere Kräfte auf die verbleibenden Standorte bündeln.“
Kaut-Bullinger schließt drei Einzelhandels-Standorte weiter
Der Handel der Zukunft ist digital: Wie verbreitet werden folgende Szenarien im Jahr 2030 sein? (Quelle: Bitkom Research)
Handel steht vor weiteren Veränderungen durch Digitalisierung weiter