BusinessPartner PBS

IMPSGA-Mitgliedschaft hilft Soennecken bei Akquise

  • 29.09.2014
  • Handel
  • Stefan Syndikus

Schon kurze Zeit nach Eintritt der Soennecken in die Independent MPS Global Alliance (IMPSGA) konnte ein Mitglied profitieren: Office Hoch 5 bekam den Zuschlag für die technische Betreuung der Primark-Niederlassung in Hannover.

Zu dem Auftrag kam es, weil der irische Dienstleister für Informations- und Kommunikationstechnik Ergo mit anderen Unternehmen zusammenarbeitet, um seinem Kunden Primark, ebenfalls mit Hauptsitz in Irland, an allen Standorten eine reibungslose Vor-Ort-Betreuung zu bieten. Über das europäische IMPSGA-Netzwerk hatte Ergo auf der Suche nach einem potenziellen Partner in Hannover mit Soennecken Kontakt aufgenommen, die wiederum die Office Hoch 5 GmbH vermittelte. In der niedersächsischen Landeshauptstadt befindet sich die größte deutsche Niederlassung des irischen Textildiscounters Primark. Jörg Pöhler, Geschäftsführer Office Hoch 5, betonte, durch die Zusammenarbeit der Soennecken in der IMPSGA könne man neue Umsätze generieren und Kunden mit internationalem Filialnetz eine Betreuung vor Ort anbieten. Die Office Hoch 5 GmbH ist Mitglied der Soennecken-Gruppe MPS Professionals.

Kontakt: www.soennecken.de; www.primark.de; www.oh5.de

Verwandte Themen
Kundenbindung der besonderen Art: Mollenkopf-Weihnachtsevent auf der Burg Guttenberg
Mollenkopf setzt auf Kundenbindung weiter
Lieferantentag der Soennecken-Kooperation: positive Umsatzentwicklung im laufenden Jahr
Soennecken zeigt sich gut aufgestellt weiter
Mit dem neuen Hautkatalog 2018 stellt die Fachhandelskooperation Soennecken auch ein deutlich erweitertes Sortiment vor.
Soennecken baut Sortiment weiter aus weiter
Dr. Benedikt Erdmann
Dr. Benedikt Erdmann äußert sich zu Nordanex-Übernahme weiter
Neben Produktpräsentationen und Vorträgen unterschiedlicher Hersteller erwartete die Besucher der diesjährigen Saueracker-Hausmesse unter anderem ein „Weihnachtsmarkt mit fränkischen Spezialitäten“.
Saueracker-VIP-Event mit einigen Highlights weiter
Reger Andrang: über 70 Teilnehmer informierten sich beim Bensegger-Business-Breakfast über das Thema "Gesundheit im Büro"
Bensegger informiert über „Gesundheit im Büro“ weiter