BusinessPartner PBS

Kaut-Bullinger übernimmt Mattheus und Roscher

  • 29.10.2014
  • Handel
  • Stefan Syndikus

Kaut-Bullinger expandiert deutschlandweit: Das Unternehmen übernimmt zum 1. Januar 2015 alle Vertriebsbereiche der Georg Mattheus GmbH sowie die Einzelhandelssparte von Team Roscher.

Claudia Leimert
Claudia Leimert

Um den wachsenden Anforderungen des Marktes auch in Zukunft gerecht zu werden, habe das Unternehmen Georg Mattheus die Entscheidung getroffen, die gesamten Vertriebsaktivitäten im Versandgeschäft von Büro- und EDV-Bedarf, Büromöbeln sowie die Einzelhandelsstandorte in Bad Hersfeld und Kassel auf Kaut-Bullinger mit Wirkung zum 1. Januar 2015 zu übertragen. Das PBS-Fachgeschäft in Bad Hersfeld sowie der Büro-Abholmarkt in Kassel werden durch Kaut-Bullinger fortgeführt, das Ladengeschäft in Eisenach zum Jahresende geschlossen. Claudia Leimert, bislang Inhaberin und Geschäftsführerin, übernimmt an den beiden Standorten Bad Hersfeld und Kassel die Niederlassungsleitung.

Ebenfalls zum 1. Januar 2015 wird Kaut-Bulinger die Einzelhandelssparte von Team Roscher in Weiden mit allen Mitarbeitern übernehmen. Bereits zum 1. Januar 2013 hatte Kaut-Bullinger das Streckengeschäft von Team Roscher übernommen. Brigitte Roscher bleibt nach der Übernahme Niederlassungsleiterin in Weiden.

Die Familienunternehmen Georg Mattheus und Team Roscher, beides Mitglieder der GdB-Gruppe inerhalb der Soennecken-Genossenschaft, sind seit vielen Jahren erfolgreich am Markt tätig. Geschäftsausrichtung, Kundenstruktur sowie die Unternehmensphilosophie beider Häuser passten sehr gut zu Kaut-Bullinger, betonte Gesamtgeschäftsführer Johannes Peter Martin.

Kontakt: www.kautbullinger.de; www.mattheus-buero.de, www.roscher.de

Verwandte Themen
Dolph Westerbos
Dolph Westerbos wird CEO bei Staples in Europa weiter
Die Plate-Firmengruppe ist in Norddeutschland mit mehreren Standorten vertreten, und über den Außendienst in ganz Deutschland aktiv. (Grafik: Plate)
Plate wird Büroring-Mitglied weiter
Herbert Hief (links) und Rudolf Bischler nach der Vertragsunterzeichnung
Streit expandiert in Karlsruhe  weiter
Am Rande des „Kamingesprächs“ im Apollo Theater Siegen (von links): Sebastian Leipold (Hees Geschäftsführer), Walter Mennekes (Vizepräsident FC Bayern München), Uli Hoeneß (Präsident FC Bayer München) sowie Florian Leipold (Hees Geschäftsführer)
Uli Hoeneß bei Hees Bürowelt weiter
Bei der Übergabe der Urkunde (von links): Mike Reif (Vertriebsleiter Dach bei Horn), Isabell Horn (Geschäftsführung Horn GmbH), Michael Schreier (Vertriebsleiter bei Soennecken), Thomas Horn (Geschäftsführung Horn GmbH), Dr. Rainer Barth (Vorstand Soennec
Firma Horn zeichnet Michael Schreier von Soennecken aus weiter
Freuen sich über die Partnerschaft mit dem SC Freiburg (von links): Ben Bonde, Sales Manager Infront Germany, zusammen mit den beiden jaka-Geschäftsführern Jan Toews und Tim Haas (Bild: Quelle Infront Germany GmbH)
jaka macht Druck beim SC Freiburg weiter