BusinessPartner PBS

Ratioform intensiviert Marktbearbeitung

  • 30.01.2008
  • Handel
  • Werner Stark

Der in Deutschland führende Versandhändler für Verpackungsmittel hat die Unternehmensbereiche Marketing und E-Business zusammengelegt.

Neuer Leiter des Bereichs ist Christian Appel (35). Er ist damit verantwortlich für die Ressorts Marketing-Services, Database-Marketing, E-Business und Neukundengewinnung. Mit der Bündelung dieser Bereiche will Ratioform die Verkaufsverantwortung des Marketing bündeln und dadurch eine größere Schlagkraft im Markt zu erreichen.

Appel ist seit 2005 beim Versandhändler aktiv. Als Manager E-Business verantwortete er den Relaunch der Webshop-Plattform, die kürzlich als "Onlineshop des Jahres 2007" ausgezeichnet wurde. In seiner neuen Position setzt Appel vor allem auf einen abgestimmten Marketing-Mix, der zum Multichannel-Vertriebsunternehmen Ratioform passt. Erfolgreiche E-Commerce-Prozesse und wichtige Erkenntnisse aus dem Klickverhalten der Besucher im Webshop sollen dabei in die Offline-Medien transferiert werden.

Kontakt: www.ratioform.de

Verwandte Themen
Holger Rosa, Projektleiter Büroprint beim Büroring gemeinsam mit Infominds-Berater Frank Lenz, der für den Vertrieb der Software in Deutschland zuständig ist.
Büroring schließt strategische Partnerschaft mit Infominds weiter
Udo Böttcher, Geschäftsführer von Büromarkt Böttcher, hat neben der Logistik auch in seinen mobilen Shop investiert.
Büromarkt Böttcher investiert weiter in Wachstum weiter
Dr. Benedikt Erdmann: „Wir wachsen im PBS-Bereich, weil unsere Mitglieder insgesamt ein gutes Geschäft machen und nach meiner Beobachtung besser abschneiden als der Markt."
Soennecken zeigt sich zuversichtlich weiter
Sycamore will die Einzelhandelsaktivitäten von Staples, Inc. verkaufen.
Sycamore will Einzelhandel von Staples, Inc. abspalten weiter
Der Handel findet oftmals nicht das gesuchte Personal, die Arbeitsagentur meldet viele offene Stellen. (Bild: ThinkstockPhotos 85449878)
Viele unbesetzte Stellen im Einzelhandel weiter
Amazon baut sein Sortiment für schnelle Lieferungen aus – in Berlin kommen nun 5000 Drogerieartikel von Rossmann zum Angebot hinzu. (Bild: Rosmann)
Amazon kooperiert mit Rossmann weiter