BusinessPartner PBS

Dörrbecker: Wiedereröffnung nach Umbau

Am 21. April öffnete das Unternehmen Dörrbecker auf über 150 qm in der Bremer Einkaufspassage Katharinenklosterhof wieder seine Pforten.

Zwei Wochen lang wurden die Räume des Traditionshauses umgestaltet und modernisiert. In einem stilvollen Ambiente und mit einem erweiterten Sortiment bleibt Dörrbecker Schreibkultur damit auch in Zukunft seinem Motto treu: „Federführend – seit 1861“. Die Umgestaltung der Geschäftsräume hat neben einer modernen und übersichtlichen Einrichtung auch mehr Platz für das Sortiment geschaffen und für die renommierte Marken. 2006 war dasTraditionshaus Dörrbecker in der Bremer City von Schacht & Westerich übernommen worden.

Kontakt: www.doerrbecker.de, www.schacht-westerich-online.de

Verwandte Themen
Lutz Wenger
Lutz Wenger neu im Aufsichtsrat weiter
Immer wieder sind Informationen über den Verkauf von Staples öffentlich geworden: Mit Sycamore Partners sollen die Gespräche nun kurz vor einem Abschluss stehen.
Staples in Verkaufsgesprächen mit Sycamore? weiter
Technik-Themen im Fokus: reger Zuspruch bei der Ormanns-Hausmesse in Düsseldorf
Fachhändler Ormanns setzt auf Hausmessen weiter
Neben der Digitalisierung (66 Prozent) gehören auch die Suche nach geeigneten Mitarbeitern (55 Prozent) sowie hohe Ausgaben für Mieten zu den Herausforderungen für den Handel. (Grafik: Bitkom)
Digitalisierung ist die größte Herausforderung für Händler weiter
WinWin-Vorstandssprecher Frank Eismann (l.) und Boris Hose, Geschäftsführer bei business//acts
WinWin-Gruppe und business//acts vereinbaren Zusammenarbeit weiter
Auf Wachstumskurs: die deutsche Niederlassung der RAJA-Gruppe in Ettlingen
RAJA-Gruppe wächst weiter weiter