BusinessPartner PBS

Dörrbecker: Wiedereröffnung nach Umbau

Am 21. April öffnete das Unternehmen Dörrbecker auf über 150 qm in der Bremer Einkaufspassage Katharinenklosterhof wieder seine Pforten.

Zwei Wochen lang wurden die Räume des Traditionshauses umgestaltet und modernisiert. In einem stilvollen Ambiente und mit einem erweiterten Sortiment bleibt Dörrbecker Schreibkultur damit auch in Zukunft seinem Motto treu: „Federführend – seit 1861“. Die Umgestaltung der Geschäftsräume hat neben einer modernen und übersichtlichen Einrichtung auch mehr Platz für das Sortiment geschaffen und für die renommierte Marken. 2006 war dasTraditionshaus Dörrbecker in der Bremer City von Schacht & Westerich übernommen worden.

Kontakt: www.doerrbecker.de, www.schacht-westerich-online.de

Verwandte Themen
Robert Brech
Situation bei Kaut-Bullinger deutlich verbessert weiter
Kundenbindung der besonderen Art: Mollenkopf-Weihnachtsevent auf der Burg Guttenberg
Mollenkopf setzt auf Kundenbindung weiter
Lieferantentag der Soennecken-Kooperation: positive Umsatzentwicklung im laufenden Jahr
Soennecken zeigt sich gut aufgestellt weiter
Mit dem neuen Hautkatalog 2018 stellt die Fachhandelskooperation Soennecken auch ein deutlich erweitertes Sortiment vor.
Soennecken baut Sortiment weiter aus weiter
Neben Produktpräsentationen und Vorträgen unterschiedlicher Hersteller erwartete die Besucher der diesjährigen Saueracker-Hausmesse unter anderem ein „Weihnachtsmarkt mit fränkischen Spezialitäten“.
Saueracker-VIP-Event mit einigen Highlights weiter
Reger Andrang: über 70 Teilnehmer informierten sich beim Bensegger-Business-Breakfast über das Thema "Gesundheit im Büro"
Bensegger informiert über „Gesundheit im Büro“ weiter