BusinessPartner PBS

Dörrbecker: Wiedereröffnung nach Umbau

Am 21. April öffnete das Unternehmen Dörrbecker auf über 150 qm in der Bremer Einkaufspassage Katharinenklosterhof wieder seine Pforten.

Zwei Wochen lang wurden die Räume des Traditionshauses umgestaltet und modernisiert. In einem stilvollen Ambiente und mit einem erweiterten Sortiment bleibt Dörrbecker Schreibkultur damit auch in Zukunft seinem Motto treu: „Federführend – seit 1861“. Die Umgestaltung der Geschäftsräume hat neben einer modernen und übersichtlichen Einrichtung auch mehr Platz für das Sortiment geschaffen und für die renommierte Marken. 2006 war dasTraditionshaus Dörrbecker in der Bremer City von Schacht & Westerich übernommen worden.

Kontakt: www.doerrbecker.de, www.schacht-westerich-online.de

Verwandte Themen
duo schreib & spiel erweitert die Geschäftsführung.
Gabriele Lubasch erweitert duo-Geschäftsführung weiter
Freuen sich über die erneute Auszeichnung (v.l.): die Streit-Mitarbeiter Simon Gewald (kaufm. Leiter), Julia Jawinski (Personal), Marc Fuchs (Leiter Business Unit Streit systec)
Streit erhält erneut Auszeichnung weiter
Computacenter Deutschland bleibt auf Kurs.
Computacenter steigert Umsatz und Gewinn in Deutschland weiter
Frank Eismann, Sprecher des Vorstands der winwin Office Network
winwin Office Network beteiligt sich an FCS Financial & Consulting Services weiter
Platinum Equity übernimmt das Australien/Neuseeland-Geschäft von Staples.
Staples trennt sich von Australien-Geschäft weiter
Brüggershemke und Reinkemeier Website: Fullservice aus einer Hand
Sanierung von Brüggershemke + Reinkemeier auf gutem Weg weiter