BusinessPartner PBS

Office Depot investiert 45 Millionen Euro

Für ein neues Logistikzentrum und Verwaltungsgebäude des Büroartikelversenders wird am 22. Juni der Grundstein am künftigen zentralen Standort im bayerischen Großostheim gelegt.

Anfang des kommenden Jahres soll das mit modernster Technik ausgestattete Logistikzentrum startbereit sein, die Verwaltung soll Mitte 2008 nachziehen. Office Depot will mit dem Ausbau des Standortes auch Verbundenheit zur Region beweisen. Bis Ende dieses Jahres werden durch die Investition auch hundert zusätzliche Arbeitsplätze geschaffen, darunter 14 Ausbildungsplätze.: "In unserer Firmenkultur wird Verantwortung groß geschrieben, nicht nur gegenüber unseren Kunden, sondern auch gegenüber den Mitarbeitern und dem gesamten Umfeld," erläutert Eckhard Helm, Geschäftsführer von Office Depot in Deutschland. Auf 31 000 qm werden künftig alle Abteilungen des deutschen Hauptsitzes unter einem Dach arbeiten. Zusätzlich besteht die Option, die Hallenfläche um weitere 10 000 qm aufzustocken. Zuvor waren die bisherigen 18 000 qm Lagerfläche auf drei Hallen verteilt und zu dem zwei Bürobereiche ausgelagert gewesen. Laut Helm ist parallel der Ausbau der Servicequalität geplant, man will die Lieferzuverlässigkeit und Produkverfügbarkeit auf 99,8 Prozent steigern.

Kontakt: www.officedepot.de

Verwandte Themen
Kundenbindung der besonderen Art: Mollenkopf-Weihnachtsevent auf der Burg Guttenberg
Mollenkopf setzt auf Kundenbindung weiter
Lieferantentag der Soennecken-Kooperation: positive Umsatzentwicklung im laufenden Jahr
Soennecken zeigt sich gut aufgestellt weiter
Mit dem neuen Hautkatalog 2018 stellt die Fachhandelskooperation Soennecken auch ein deutlich erweitertes Sortiment vor.
Soennecken baut Sortiment weiter aus weiter
Neben Produktpräsentationen und Vorträgen unterschiedlicher Hersteller erwartete die Besucher der diesjährigen Saueracker-Hausmesse unter anderem ein „Weihnachtsmarkt mit fränkischen Spezialitäten“.
Saueracker-VIP-Event mit einigen Highlights weiter
Reger Andrang: über 70 Teilnehmer informierten sich beim Bensegger-Business-Breakfast über das Thema "Gesundheit im Büro"
Bensegger informiert über „Gesundheit im Büro“ weiter
Bei einer Veranstaltung in den Räumlichkeiten der ekom21 in Gießen informierten sich am 28. November rund 50 Entscheider von Schulämtern und Schulabteilungen aus 24 hessischen Kreisen. (c.) Rednet
Rednet stattet hessische Schulen bis 2021 aus weiter