BusinessPartner PBS

Lidl-Aktion für "Schule, Uni und Job"

  • 30.08.2007
  • Handel
  • Werner Stark

Der Discounter startet am heutigen Donnerstag das Aktionsgeschäft mit einem umfangreichen Programm mit Bürotechnik und Bürobedarf.

Lidl, die Nummer zwei hinter Aldi unter Deutschlands Discountern, bietet ab heute in seinen Märkten ein umfassendes Sortiment vom "High-End-PC" (999 Euro);

17-Zoll-LCD-Monitor (149 Euro);

Targa-Laptop (999 Euro) bis zu EDV-Zubehör, Kleinmöbeln und Bürobedarf an. Das Angebot reicht von der LED-Tischleuchte über ein komplettes Schreibtischset, Schneidemaschine, Zeichenschiene, Tischrechner, Beistell-Container und PC-Ecktisch mit Monitoraufsatz bis zu Druckpaketen für Etiketten, Kalender und Visitenkarten, Etiketten für Briefe und Odnerrücken sowie Ringbücher, Gel- und Kugelschreiber, Fineliner, Schulfüller, Korrekturstifte und -roller sowie Scotch-Tape-Strips. Auffallend vertreten sind die Marken 3M, Geha und Bic/Tipp-Ex, ansonsten dominieren no-name-Artikel. Das Programm wird im aktuellen Flyer auf zehn Seiten präsentiert.

Kontakt: www.lidl.de

Verwandte Themen
Geschäftsführer Rudolf Bischler bei der Präsentation der Jahresergebnisse von Streit Service & Solutions vor den Mitarbeitern in Hausach. (Bild: Streit)
Fachhändler Streit will 50-Millionen-Marke reißen weiter
Seit 1. Januar ist Markus Weber alleiniger Geschäftsführer und Inhaber des Siegener Fachhandelsunternehmens dokuworks.
Aus dokuteam SüdWest wird dokuworks weiter
Robin Morgenstern, Vorstand der Morgenstern AG
„Exponentielles Wachstum bei der Digitalisierung“ weiter
Profi-Team des SC Freiburg: Mit dem Start der Rückrunde wird der Versandhändler memo Sponsor des Vereins. (Bild: SC Freiburg)
memo mit Bandenwerbung beim SC Freiburg weiter
Soldan-Geschäftsführer René Dreske
Soldan strafft die Organisation weiter
Viking-Homepage: Office Depot optimiert seine Online-Shops. (Monitor: Thinkstockphotos 451248909)
Office Depot aktiviert seine „Schläfer-Kunden“ weiter