BusinessPartner PBS

BBW lädt zur Frühjahrstagung nach Köln

Unter dem Motto „Erfolg muss gesteuert werden!“ findet die 37. Arbeitstagung des Forums Bürowirtschaft am 6. Mai 2009 in Köln statt und vermittelt dem den PBS-Fachhandel Geschäfts-Methoden in Theorie und Praxis.

Die Frühjahrstagung ist verbunden mit weiteren Branchenveranstaltungen, was sie laut BBW zum "zentralen Branchentermin 2009" macht. Mit einer Exkursion zu bemerkenswerten Geschäften in Köln sollen „neue Wege beschritten“ werden. In  Impulsvorträgen, Podiumsdiskussionen sowie einem Motivationsvortrag sollen die Erfolgselemente der letztjährigen Tagungen aufgegriffen werden. Die Tagung beginnt mit einem Gang durch die Kölner Schildergasse, einer der meist frequentiertesten Einkaufsstraßen Deutschlands. Mit der spektakulären Architektur des P+C-Hauses sowie großen Flächen wie bei Globetrotter im Olivandenhof und jetzt auch Manufactum gibt es dort viel Interessantes zu sehen. Gesprächspartner aus den Geschäften stehen Rede und Antwort.

Mit „Alles.Besonders.Schön.“ von Soennecken und „Skribo“ von PBS Deutschland wurden in jüngster Vergangenheit zwei Geschäftskonzepte für PBS-Fachhändler entwickelt werden. Sie sind ebenso Thema auf der Frühjahrstagung wie auch das Eventkonzept von duo schreib + spiel oder die Einzelaktionen aus dem Wettbewerb „Die Goldene Schultüte“. Weitere Themen sind die Erhöhung der optischen Wirkung, Zusatzsortimente und Sortimentsveränderungen sowie Strategien der Aufwertung von Präsentation, Sortiment und Preislagen.

Nach der Arbeitstagung am Mittwoch folgen donnerstags weitere Veranstaltungen: Außer der Soennecken-Generalversammlung in Overath tagt der PBS-Industrieverband in Köln. Danach folgt ein großer Branchenabend im „Gaffel am Dom“.

Kontakt: www.bbw-online.de

Verwandte Themen
Der memo Nachhaltigkeitsbericht 2017/18 steht ganz im Zeichen von Logistik und der Mobilität.
memo präsentiert Nachhaltigkeitsbericht weiter
Stolze Preisträger (von links): die FKS-Geschäftsführer Christian Schroeder und Wolfgang Rocker
FKS erhält „Großen Preis des Mittelstandes 2017“ weiter
Offene Worte zum Restrukturierungskurs: Holding-Geschäftsführer Robert Brech in Taufkirchen
Kaut-Bullinger-Filialschließungen werden konkret weiter
Seit Anfang des Jahres ist auch Tim Haas an Bord, der den Unternehmenswandel bei jaka leitet.
jaka feiert Jubiläum und Neugründung weiter
Den Kundentag bei Kaut-Bullinger nutzen viele Kunden für die Information und den Austausch.
Kaut-Bullinger-Kundentag mit Rekordzuspruch weiter
Die Ehrig-Geschäftsführer Kerstin Ehrig-Wettstaedt und Torsten Ehrig
Ehrig feiert 70. Firmenjubiläum weiter