BusinessPartner PBS

Noteboksbilliger.de expandiert „offline“

  • 30.10.2012
  • Handel
  • Stefan Syndikus

Der als reiner Onlinehändler für Elektronik gestartete Notebooksbilliger.de baut sein stationäres Filialnetz weiter aus. In Düsseldorf soll die dritte deutsche Filiale entstehen.

Nach den Läden am Firmensitz in Hannover-Sarstedt und in München hat sich der Händler für den Standort Düsseldorf entschieden. Wie beim Münchner Store handelt es sich um eine 1b-Lage, in der Nähe des Hauptbahnhofs gelegen. Der 400 Quadratmeter große Shop soll im Frühjahr 2013 eröffnet werden. Geschäftsführer Arnd von Wedemeyer kündigte nach Presseberichten weitere Ladeneröffnungen an: sechs bis sieben Standorte nannte er als Ziel.

Kontakt: www.notebooksbilliger.de

Verwandte Themen
Die Drogeriemarktkette dm meldet für das abgelaufene Geschäftsjahr 2016/2017 steigende Umsätze. (Bild: dm)
Erfolgreiches Geschäftsjahr für dm weiter
Hockey auf Bürostühlen: Am 10 November geht es in der Halle 7 in Bremen bei den German Chair-Hockey Masters von BKE Fislage wieder zur Sache. Foto BKE Fislage
BKE Fislage lädt zu den siebten German Chair-Hockey Masters weiter
Die MTH Retail Group steigt mit dem Kauf der Office-World-Gruppe in den Schweizer Markt für Büroprodukte ein.
MTH Retail übernimmt Office World-Group weiter
bueroboss.de-Webshop-Startseite mit informativen Widgets und Kundenkonto (Bild: bueroboss.de)
Hohe Zustimmungswerte für bueroboss.de-Relaunch weiter
Dolph Westerbos
Dolph Westerbos wird CEO bei Staples in Europa weiter
Die Plate-Firmengruppe ist in Norddeutschland mit mehreren Standorten vertreten, und über den Außendienst in ganz Deutschland aktiv. (Grafik: Plate)
Plate wird Büroring-Mitglied weiter