BusinessPartner PBS

Christian von Bülow meldet sich zurück

  • 30.11.2007
  • Handel
  • Werner Stark

Der Ex-Acco-Deutschland-Geschäftsführer beteiligt sich am mittelständischen Unternehmen Werner Eckert GmbH für hochwertige Home & Garden Produkte.

Mit sofortiger Wirkung übernimmt von Bülow einen relevanten Anteil an dem in Hemmingen bei Hannover ansässigen Unternehmen. Hauptgesellschafter bleibt Horst Patzl bis zur mittelfristigen Übernahme aller Anteile durch Christian von Bülow. Die 1948 von Werner Eckert gegründete Firma ist eine Import- und Großhandelsunternehmen für Produkte "für ein schönes Zuhause". Zu den aktuellen Handelspartnern gehören neben Gartencentern und Dekorateuren auch Blumenfachgeschäfte, Möbel- und Kaufhäuser. Zudem gibt es bereits heute auch für die PBS-Branche interessante Sortimente, deren Weiterentwicklung von Bülow forcieren will.

Christian von Bülow war bis vor kurzem Geschäftsführer von Acco Deutschland und verantwortete in dieser Position das gesamte Gebiet DACH sowie zeitweise Osteuropa. Zuvor war er langjähriger Geschäftsführer von Sanford Deutschland in Hamburg.

Kontakt: www.werner-eckert.de

Verwandte Themen
Geschäftsführer Rudolf Bischler bei der Präsentation der Jahresergebnisse von Streit Service & Solutions vor den Mitarbeitern in Hausach. (Bild: Streit)
Fachhändler Streit will 50-Millionen-Marke reißen weiter
Seit 1. Januar ist Markus Weber alleiniger Geschäftsführer und Inhaber des Siegener Fachhandelsunternehmens dokuworks.
Aus dokuteam SüdWest wird dokuworks weiter
Robin Morgenstern, Vorstand der Morgenstern AG
„Exponentielles Wachstum bei der Digitalisierung“ weiter
Profi-Team des SC Freiburg: Mit dem Start der Rückrunde wird der Versandhändler memo Sponsor des Vereins. (Bild: SC Freiburg)
memo mit Bandenwerbung beim SC Freiburg weiter
Soldan-Geschäftsführer René Dreske
Soldan strafft die Organisation weiter
Viking-Homepage: Office Depot optimiert seine Online-Shops. (Monitor: Thinkstockphotos 451248909)
Office Depot aktiviert seine „Schläfer-Kunden“ weiter