BusinessPartner PBS
Screenshot der Website der BPGI mit den Logos der aktuellen Mitglieder
Screenshot der Website der BPGI mit den Logos der aktuellen Mitglieder

Internationale Händlerkooperation: Quantore schließt sich wieder der BPGI an

Die in Benelux aktive Quantore schließt sich vom 1. Januar wieder der BPGI an, der Business Products Group International. Dies teilten Arnold Theuws, CEO von Quantore und William Liebregts, Leiter Einkauf und Marketing beim Distributor mit.

Mit diesem Schritt wolle man die internationale Wettbewerbsfähigkeit verbessern, hieß es von Seiten Quantores. Für die Einkaufskooperation Business Products Group Internation bedeutet die Wiederaufnahme von Quantore (der Distributor war ein Gründungsmitglied der BPGI) eine Stärkung, insbesondere nach dem Verlust der Mitglieder in den USA. Barrie Hayes, CEO der BPGI sagte, die Rückkehr von Quantore bedeute nicht nur zusätzliches Einkaufsvolumen für die Gemeinschaft sondern auch zusätzliches Know-how: Arnold Theuws und William Liebregts werden Teil der Führungsmannschaft der BPGI sowie des Einkaufsgremiums.

Die BPGI ist nach eigenen Angaben die größte internationale Einkaufsggruppe des Bürofachhandels. Das Umsatzvolumen der über die Mitgliedsunternehmen angeschlossenen 2700 Fachhändler beträgt rund 3,4 Milliarden Euro. Die Gemeinschaft zählt aktuell Distributoren und Händlergruppen in Frankreich, Italien, Großbritannien, der Schweiz sowie in Australien zu ihren Mitgliedern. In den vergangenen Jahren hatten sich mehrere Mitglieder von der BPGI getrennt, so beispielsweise die EOSA, die 2014 den Verbund verlassen hatte.

Kontakt: www.bpgi-llc.com www.quantore.com 

Verwandte Themen
Die MTH Retail Group steigt mit dem Kauf der Office-World-Gruppe in den Schweizer Markt für Büroprodukte ein.
MTH Retail übernimmt Office World-Group weiter
bueroboss.de-Webshop-Startseite mit informativen Widgets und Kundenkonto (Bild: bueroboss.de)
Hohe Zustimmungswerte für bueroboss.de-Relaunch weiter
Dolph Westerbos
Dolph Westerbos wird CEO bei Staples in Europa weiter
Die Plate-Firmengruppe ist in Norddeutschland mit mehreren Standorten vertreten, und über den Außendienst in ganz Deutschland aktiv. (Grafik: Plate)
Plate wird Büroring-Mitglied weiter
Herbert Hief (links) und Rudolf Bischler nach der Vertragsunterzeichnung
Streit expandiert in Karlsruhe  weiter
Am Rande des „Kamingesprächs“ im Apollo Theater Siegen (von links): Sebastian Leipold (Hees Geschäftsführer), Walter Mennekes (Vizepräsident FC Bayern München), Uli Hoeneß (Präsident FC Bayer München) sowie Florian Leipold (Hees Geschäftsführer)
Uli Hoeneß bei Hees Bürowelt weiter