BusinessPartner PBS

Rednet: Umsatz- und Mitarbeiterzahlen wachsen

  • 31.05.2010
  • Handel
  • Jörg Müllers

Mit einem Rekordergebnis hat der Mainzer IT-Ausstatter mit dem Schwerpunkt Behörden und Bildungseinrichtungen das Geschäftsjahr 2009 abgeschlossen.

Insgesamt hat das Unternehmen im vergangenen Jahr 25,8 Millionen Euro umgesetzt. Das entspricht einer Umsatzsteigerung von 26 Prozent zu 2008. Eine wichtige Säule des Geschäftserfolges bildeten Rahmenverträge mit dem Land Rheinland-Pfalz. Auch die Entwicklung von Dienstleistungsangeboten für die öffentlichen Schulträger zur Beschaffung, Installation und Betreuung der IT-Infrastruktur an Schulen mit ekom21, dem kommunalen Gebietsrechenzentrum in Hessen, war für das Unternehmen gewinnbringend. „Wir sind sehr zufrieden mit unserer Entwicklung“, sagt Barbara Weitzel, die Vorstandsvorsitzende. „Wir planen, im laufenden Jahr vor allem über den Schulbereich unseren Umsatz und dadurch auch die Zahl unserer Beschäftigten nochmals zu steigern.“

Kontakt: www.rednet-mainz.de

Verwandte Themen
Seit Anfang des Jahres ist auch Tim Haas an Bord, der den Unternehmenswandel bei jaka leitet.
jaka feiert Jubiläum und Neugründung weiter
Den Kundentag bei Kaut-Bullinger nutzen viele Kunden für die Information und den Austausch.
Kaut-Bullinger-Kundentag mit Rekordzuspruch weiter
Die Ehrig-Geschäftsführer Kerstin Ehrig-Wettstaedt und Torsten Ehrig
Ehrig feiert 70. Firmenjubiläum weiter
Andy Vögtli (rechts) hat seine Anteile an der Schoch Vögtli AG an Thomas Schoch übergeben.
Geschäftsübergabe bei Schoch Vögtli weiter
Mit der Zustimmung der Aktionäre ist die Akquisition von Staples durch die Private-Equity-Gesellschaft Sycamore Partners abgeschlossen.
Sycamore Partners schließt Staples-Akquisition ab weiter
Heino Deubner, Gründer von printer4you.com und Geschäftsführer der neuen Gesellschaft WebSalesMaker
Printer Care gründet Marketing- und Entwicklungsgesellschaft weiter