BusinessPartner PBS

Zweite Generation übernimmt Führung bei KMP

Nach dem Rückzug von Heinz G. Sieg aus der aktiven Geschäftsführung der KMP PrintTechnik übernimmt sein Sohn Jan-Michael Sieg die Leitung des Unternehmens als Alleinvorstand.

Mittelfristig soll ein zweiter Vorstand berufen werden. Heinz G. Sieg gründete 1988 die KMP PrintTechnik im bayerischen Eggenfelden, 1999 erfolgte die Umwandlung zur AG. Unter Führung des eingespielten Duos Heinz G. und Jan-Michael Sieg entwickelte sich der Hersteller von kompatiblen Druckerpatronen und Tonerkartuschen vom Dreimann-Betrieb zu einem der Marktführer Europas mit über 450 Mitarbeitern weltweit. Mit Heinz G. Sieg verabschiedet sich eines der Branchen-Urgesteine im Bereich der Hardcopy-Anbieter, er wird jedoch dem Unternehmen weiterhin beratend zur Seite stehen. Die Kunststoffspritzerei von KMP, die CS Computer Supplies, wird von Siegs zweitem Sohn Christian geführt. Kontakt: www.kmp-ag.de

Mittelfristig soll ein zweiter Vorstand berufen werden. Heinz G. Sieg gründete 1988 die KMP PrintTechnik im bayerischen Eggenfelden, 1999 erfolgte die Umwandlung zur AG. Unter Führung des eingespielten Duos Heinz G. und Jan-Michael Sieg entwickelte sich der Hersteller von kompatiblen Druckerpatronen und Tonerkartuschen vom Dreimann-Betrieb zu einem der Marktführer Europas mit über 450 Mitarbeitern weltweit. Mit Heinz G. Sieg verabschiedet sich eines der Branchen-Urgesteine im Bereich der Hardcopy-Anbieter, er wird jedoch dem Unternehmen weiterhin beratend zur Seite stehen. Die Kunststoffspritzerei von KMP, die CS Computer Supplies, wird von Siegs zweitem Sohn Christian geführt. Kontakt: www.kmp-ag.de

Mittelfristig soll ein zweiter Vorstand berufen werden. Heinz G. Sieg gründete 1988 die KMP PrintTechnik im bayerischen Eggenfelden, 1999 erfolgte die Umwandlung zur AG. Unter Führung des eingespielten Duos Heinz G. und Jan-Michael Sieg entwickelte sich der Hersteller von kompatiblen Druckerpatronen und Tonerkartuschen vom Dreimann-Betrieb zu einem der Marktführer Europas mit über 450 Mitarbeitern weltweit. Mit Heinz G. Sieg verabschiedet sich eines der Branchen-Urgesteine im Bereich der Hardcopy-Anbieter, er wird jedoch dem Unternehmen weiterhin beratend zur Seite stehen. Die Kunststoffspritzerei von KMP, die CS Computer Supplies, wird von Siegs zweitem Sohn Christian geführt. Kontakt: www.kmp-ag.de

Mittelfristig soll ein zweiter Vorstand berufen werden. Heinz G. Sieg gründete 1988 die KMP PrintTechnik im bayerischen Eggenfelden, 1999 erfolgte die Umwandlung zur AG. Unter Führung des eingespielten Duos Heinz G. und Jan-Michael Sieg entwickelte sich der Hersteller von kompatiblen Druckerpatronen und Tonerkartuschen vom Dreimann-Betrieb zu einem der Marktführer Europas mit über 450 Mitarbeitern weltweit. Mit Heinz G. Sieg verabschiedet sich eines der Branchen-Urgesteine im Bereich der Hardcopy-Anbieter, er wird jedoch dem Unternehmen weiterhin beratend zur Seite stehen. Die Kunststoffspritzerei von KMP, die CS Computer Supplies, wird von Siegs zweitem Sohn Christian geführt. Kontakt: www.kmp-ag.de

Verwandte Themen
Markus Oestmann
Markus Oestmann verlässt umixx weiter
Jürgen Krüger folgt bei LG auf Michael Vorberger.
Jürgen Krüger startet bei LG weiter
Jens Magdanz, Vertriebs- und Marketingleiter von HAN-Bürogeräte, mit der Gewinnerurkunde für den German Design Award
HAN erneut mit Designpreisen ausgezeichnet weiter
Daniela Matysiak, Spezialistin Umwelt- und Gerätesicherheit bei Kyocera Document Solutions Deutschland
Kyocera für den Deutschen CSR-Preis nominiert weiter
Henkel, hier der Standort in China, will einem Zeitungsbericht zufolge die Sparte Diversey von Sealed Air zukaufen. (Bild: Henkel)
Henkel will Diversey zukaufen weiter
Cruise Center Altona in Hamburg (Bild: Maison van den Boer Deutschland GmbH)
OGC-Markentage starten in Hamburg und München weiter