BusinessPartner PBS

Zweite Generation übernimmt Führung bei KMP

Nach dem Rückzug von Heinz G. Sieg aus der aktiven Geschäftsführung der KMP PrintTechnik übernimmt sein Sohn Jan-Michael Sieg die Leitung des Unternehmens als Alleinvorstand.

Mittelfristig soll ein zweiter Vorstand berufen werden. Heinz G. Sieg gründete 1988 die KMP PrintTechnik im bayerischen Eggenfelden, 1999 erfolgte die Umwandlung zur AG. Unter Führung des eingespielten Duos Heinz G. und Jan-Michael Sieg entwickelte sich der Hersteller von kompatiblen Druckerpatronen und Tonerkartuschen vom Dreimann-Betrieb zu einem der Marktführer Europas mit über 450 Mitarbeitern weltweit. Mit Heinz G. Sieg verabschiedet sich eines der Branchen-Urgesteine im Bereich der Hardcopy-Anbieter, er wird jedoch dem Unternehmen weiterhin beratend zur Seite stehen. Die Kunststoffspritzerei von KMP, die CS Computer Supplies, wird von Siegs zweitem Sohn Christian geführt. Kontakt: www.kmp-ag.de

Mittelfristig soll ein zweiter Vorstand berufen werden. Heinz G. Sieg gründete 1988 die KMP PrintTechnik im bayerischen Eggenfelden, 1999 erfolgte die Umwandlung zur AG. Unter Führung des eingespielten Duos Heinz G. und Jan-Michael Sieg entwickelte sich der Hersteller von kompatiblen Druckerpatronen und Tonerkartuschen vom Dreimann-Betrieb zu einem der Marktführer Europas mit über 450 Mitarbeitern weltweit. Mit Heinz G. Sieg verabschiedet sich eines der Branchen-Urgesteine im Bereich der Hardcopy-Anbieter, er wird jedoch dem Unternehmen weiterhin beratend zur Seite stehen. Die Kunststoffspritzerei von KMP, die CS Computer Supplies, wird von Siegs zweitem Sohn Christian geführt. Kontakt: www.kmp-ag.de

Mittelfristig soll ein zweiter Vorstand berufen werden. Heinz G. Sieg gründete 1988 die KMP PrintTechnik im bayerischen Eggenfelden, 1999 erfolgte die Umwandlung zur AG. Unter Führung des eingespielten Duos Heinz G. und Jan-Michael Sieg entwickelte sich der Hersteller von kompatiblen Druckerpatronen und Tonerkartuschen vom Dreimann-Betrieb zu einem der Marktführer Europas mit über 450 Mitarbeitern weltweit. Mit Heinz G. Sieg verabschiedet sich eines der Branchen-Urgesteine im Bereich der Hardcopy-Anbieter, er wird jedoch dem Unternehmen weiterhin beratend zur Seite stehen. Die Kunststoffspritzerei von KMP, die CS Computer Supplies, wird von Siegs zweitem Sohn Christian geführt. Kontakt: www.kmp-ag.de

Mittelfristig soll ein zweiter Vorstand berufen werden. Heinz G. Sieg gründete 1988 die KMP PrintTechnik im bayerischen Eggenfelden, 1999 erfolgte die Umwandlung zur AG. Unter Führung des eingespielten Duos Heinz G. und Jan-Michael Sieg entwickelte sich der Hersteller von kompatiblen Druckerpatronen und Tonerkartuschen vom Dreimann-Betrieb zu einem der Marktführer Europas mit über 450 Mitarbeitern weltweit. Mit Heinz G. Sieg verabschiedet sich eines der Branchen-Urgesteine im Bereich der Hardcopy-Anbieter, er wird jedoch dem Unternehmen weiterhin beratend zur Seite stehen. Die Kunststoffspritzerei von KMP, die CS Computer Supplies, wird von Siegs zweitem Sohn Christian geführt. Kontakt: www.kmp-ag.de

Verwandte Themen
Michael Rabbe, Head of Business Sales bei Epson Deutschland
Epson startet neues Partnerprogramm für B2B-Lösungen weiter
Für seine Website hat Römerturm eine Auszeichnung von Econ Forum erhalten.
Römerturm erhält Auszeichnung weiter
Pete Peterson ist neuer Senior Vice President of Global Channel Strategy bei Xerox.
Pete Peterson wird Global Channel Strategy Leader bei Xerox weiter
Ricoh erhält Gold-Zertifikat von EcoVadis weiter
Reinhold Schlierkamp, Vorstand Kyocera Document Solutions Europe, gemeinsam mit Daniela Matysiak, Spezialistin Umwelt- und Gerätesicherheit bei Kyocera Document Solutions Deutschland
Kyocera Document Solutions erhält Deutschen CSR-Preis weiter
Alle Fakten inklusive: die neue OWA-Broschüre informiert über das Angebot
Armor forciert Umweltmarke OWA weiter