BusinessPartner PBS

"Produkte des Jahres 2008" ausgezeichnet

Im PBS Forum der Halle 3.0 auf der Paperworld in Frankfurt übergab der Vorsitzende des PBS-Industrieverbandes Horst-Werner Maier-Hunke die Preise an die Firmen Maul, Trodat, Hamelin Paperbrands und Stabilo.

Prämiert wurden „Produkte, die die Erfordernisse nach Gebrauchstauglichkeit, Langlebigkeit, Verarbeitungsqualität, Eigenständigkeit, Innovation, Sicherheit und Form und Farbe hervorragend erfüllen“. In der Kategorie „gewerblicher Bürobedarf" konnte Maul den Preis für das Schreibtischset „MAULacro“ entgegennehmen. Im Bereich SmallOffice/ HomeOffice wurde der Trodat „Mobile Printy“ von der Jury zum Produkt des Jahres gewählt. Gleich zwei Sieger gab es in der Kategorie „Schul- und Privatbedarf“: das Schreibgerät „Groove“ von Lyra und und die Mal- und Spielsets „Colorin“ von Hamelin Paperbrands. Den Preis für ein besonders gelungenes Präsentations- beziehungsweise Abverkaufskonzept erhielt Stabilo für den „ActiveShop“. Für das digitale Schreibset „Papershow“, das in der Kategorie „besonders innovatives Produkt“ überzeugte, konnte das Team von Hamelin Paperbrands die zweite Auszeichnung entgegen nehmen. Der veranstaltende PBS Industrieverband hatte zum neunten Mal in Folge Designer, Anwender, Fachhändler sowie die Fachpresse als Juroren zusammengerufen. Aus den 79 Einsendungen wurden am 9. Dezember 2008 in Düsseldorf nach einem dreistündigen Auswahlverfahren und engagiert geführten Diskussionen die Siegerprodukte gekürt.

Kontakt: www.pbs-industrie.de

Verwandte Themen
Gebäude der Francotyp-Postalia-Zentrale in Berlin-Pankow
Francotyp-Postalia auf der Digital Office Conference weiter
Martin Denk, Geschäftsführer und Inhaber von docuFORM
„Global Printer Driver“ von docuFORM erhält deutsches Patent weiter
Glamox richtet seinen Marktauftritt stärker an der Marke Glamox aus.
Glamox-Gruppe konzentriert sich weiter
Sophia Strobel ist neue Marketing Managerin bei cop software
cop software erweitert Marketing und Vertrieb weiter
Unter dem Motto „Alle gegen Oliver Neuville“ haben Fachhändler dann an jedem Spieltag die Möglichkeit, attraktive Preise zu gewinnen.
Kyocera Bundesliga-Tippspiel startet weiter
Lutz Ottersbach ist neuer Head of Direct Sales bei Xerox in Deutschland
Lutz Ottersbach verantwortet Direktvertrieb von Xerox weiter