BusinessPartner PBS

Wechsel in 3M-Geschäftsleitung

Stefan Schulz, wird vom 1. Juni an als Direktor Produktion und Ingenieurwesen verantwortlich für alle Werkstandorte von 3M in Deutschland und zugleich Mitglied der deutschen Geschäftsleitung.

Stefan Schulz
Stefan Schulz

Der 43-Jährige tritt damit die Nachfolge von Gert Behling an, der nach 29-jähriger Tätigkeit Ende Mai in den Ruhestand geht. Schulz begann seine Karriere bei 3M im Dezember 1994 als Prozessingenieur in Hilden, leitete unter anderem das Kamener Werk und war zuletzt als Master Black Belt verantwortlich für die Six Sigma-Organisation des deutschen Unternehmens. Gert Behling startete 1983 als Anwendungstechniker im Bereich Arbeitsschutzprodukte in Neuss und hatte im Laufe seiner Karriere verschiedene Funktionen mit steigender Verantwortung inne, so war er unter anderem zwei Mal bei der Muttergesellschaft in St. Paul, USA, tätig. Mitglied der deutschen Geschäftsleitung war er seit Januar 2002.

Kontakt: www.3mdeutschland.de

Verwandte Themen
Dinkhauser Kartonagen in Hall stattet sein Team mit E-Autos aus. (Bild: Dinkhauser)
Elektro-Fuhrpark für Dinkhauser Kartonagen weiter
Thomas Bergmann
Thomas Bergmann bei styro gestartet weiter
Mithilfe des „PRINT-GREEN“-Programms von Kyocera Document Solutions wurden nicht nur 96.000 Tonnen CO2 kompensiert, sondern auch 44.000 effiziente Haushaltskocher im Siaya-Gebiet installiert und so die Lebensbedingungen von mehr als 200.000 Menschen verbe
Kyocera spart über 96.000 Tonnen Kohlendioxid ein weiter
Christoph Thomas und Rudolph Hanke (rechts)
Hama-Geschäftsführer geht in Ruhestand weiter
Thomas Nöth
Thomas Nöth ist neuer Regionalleiter West bei Kinnarps weiter
Jubiläumsjahr mit vielen Aktionen: Mitarbeiter von Fellowes Europa in Spanien
Fellowes engagiert sich für guten Zweck weiter