BusinessPartner PBS
Haworth kreiert Produkte und Lösungen, die Menschen ergonomisch, psychologisch und ästhetisch bei ihrer Arbeit unterstützen sollen. Jetzt wurde das Unternehmen in den renommierten Rat für Formgebung aufgenommen.
Haworth kreiert Produkte und Lösungen, die Menschen ergonomisch, psychologisch und ästhetisch bei ihrer Arbeit unterstützen sollen. Jetzt wurde das Unternehmen in den renommierten Rat für Formgebung aufgenommen.

Design: Haworth wird Mitglied im Rat für Formgebung

Haworth ist in den renommierten Rat für Formgebung – German Design Council – aufgenommen worden. Das Unternehmen gehört ab sofort zum Stifterkreis mit über 260 Mitgliedern aus den Bereichen Wirtschaft, Design, Verbände und Institutionen.

„Wir freuen uns sehr über die Aufnahme in den Rat für Formgebung“, sagt Haworth-Europachef Henning Figge. „Teil eines Netzwerks innovativer und visionärer Unternehmensmarken des deutschen Designs zu sein, ist eine große Ehre. Die Mitgliedschaft betont die Designorientierung bei der Entwicklung unserer Produkte. Wir freuen uns besonders auf den Austausch und Wissenstransfer mit den anderen Mitgliedern.“

Der Rat für Formgebung wurde 1953 auf Initiative des Deutschen Bundestages vom Verband der Deutschen Industrie und verschiedenen Unternehmen als Stiftung gegründet. Sein Auftrag: Die deutsche Wirtschaft bei der Implementierung von Design als Wirtschafts- und Kulturfaktor zu unterstützen. Neben anderem verleiht der Rat für Formgebung jährlich den renommierten German Design Award und ist Herausgeber des Designreports. Die Institution zählt heute zu den weltweit führenden Kompetenzzentren für Kommunikation und Wissenstransfer im Bereich Design.

Kontakt: www.haworth.com 

Weitere Artikel zu:
Verwandte Themen
Gebäude der Francotyp-Postalia-Zentrale in Berlin-Pankow
Francotyp-Postalia auf der Digital Office Conference weiter
Martin Denk, Geschäftsführer und Inhaber von docuFORM
„Global Printer Driver“ von docuFORM erhält deutsches Patent weiter
Glamox richtet seinen Marktauftritt stärker an der Marke Glamox aus.
Glamox-Gruppe konzentriert sich weiter
Sophia Strobel ist neue Marketing Managerin bei cop software
cop software erweitert Marketing und Vertrieb weiter
Unter dem Motto „Alle gegen Oliver Neuville“ haben Fachhändler dann an jedem Spieltag die Möglichkeit, attraktive Preise zu gewinnen.
Kyocera Bundesliga-Tippspiel startet weiter
Lutz Ottersbach ist neuer Head of Direct Sales bei Xerox in Deutschland
Lutz Ottersbach verantwortet Direktvertrieb von Xerox weiter