BusinessPartner PBS
The Navigator Company – hier der Messeauftritt auf der Paperworld 2017 – produziert in Portugal die Markenpapiere Navigator, Pioneer, Inacopia, Exlorer, Target, Discovery und Multioffice
The Navigator Company – hier der Messeauftritt auf der Paperworld 2017 – produziert in Portugal die Markenpapiere Navigator, Pioneer, Inacopia, Exlorer, Target, Discovery und Multioffice.

Büropapiere: Navigator erhöht Preise um bis zu fünf Prozent

Der europaweit führende Anbieter ungestrichener, holzfreier Feinpapiere (UWF paper) The Navigator Company hat eine weitere Preisrunde für seine Papiere angekündigt.

Vom 1. Juli an sollen die Preise für diese Produkte um drei bis fünf Prozent steigen, kündigte der Hersteller an seinem Sitz in Portugal an. Die Entscheidung sei eine direkte Konsequenz der steigenden Produktionskosten, die die aktuellen europäischen Papierpreise nicht nachhaltig machten, begründete das Unternehmen diesen Schritt. Darüber hinaus berichtet The Navigator Company von vollen Auftragsbüchern, welche die Preiserhöhung stützten. Zudem würden auch die – so wörtlich „sehr positiven“ – Wirtschaftsaussichten in Europa und weltweit ein günstiges Umfeld bieten. Man sei überzeugt, dass die aktuelle Marktlage eine große Chance sei, um sich von den Zeiten niedriger Profitabilität der Papierindustrie insgesamt zu erholen.

Kontakt: www.thenavigatorcompany.com 

Verwandte Themen
Gebäude der Francotyp-Postalia-Zentrale in Berlin-Pankow
Francotyp-Postalia auf der Digital Office Conference weiter
Martin Denk, Geschäftsführer und Inhaber von docuFORM
„Global Printer Driver“ von docuFORM erhält deutsches Patent weiter
Glamox richtet seinen Marktauftritt stärker an der Marke Glamox aus.
Glamox-Gruppe konzentriert sich weiter
Sophia Strobel ist neue Marketing Managerin bei cop software
cop software erweitert Marketing und Vertrieb weiter
Unter dem Motto „Alle gegen Oliver Neuville“ haben Fachhändler dann an jedem Spieltag die Möglichkeit, attraktive Preise zu gewinnen.
Kyocera Bundesliga-Tippspiel startet weiter
Lutz Ottersbach ist neuer Head of Direct Sales bei Xerox in Deutschland
Lutz Ottersbach verantwortet Direktvertrieb von Xerox weiter