BusinessPartner PBS

"Steinbeis" mit neuem Firmennamen und Leitbild

Steinbeis Temming Papier wird zukünftig „Steinbeis Papier Glückstadt“ heißen. Mit der Umbenennung wird gleichzeitig der Markenauftritt des Unternehmens angepasst.

Die Namensänderung und der neue Markenauftritt spiegeln nach Angaben des Unternehmens die erfolgreiche Weiterentwicklung und Internationalisierung wider und entsprechen damit der heutigen Positionierung und der herausragenden Stellung von Steinbeis am Markt.

Der neue Firmenname unterstreicht die alleinige Verantwortung, die die Familie Steinbeis seit über 30 Jahren für das Unternehmen und die konsequente Produktion von Recyclingpapier trägt. „Der Name Steinbeis ist national und international sehr gut eingeführt und das Synonym für Recyclingpapier am Markt“, so Michael Söffge, Geschäftsführer von Steinbeis Papier Glückstadt. „Der Firmenname und das Markenleitbild sind ein deutliches Signal zur Stärkung der Dachmarke „Steinbeis“ als Europas führendem Hersteller von Recyclingpapier.“ Im Mittelpunkt des veränderten Markenauftritts steht das Leitmotiv „100 %“. Das Bekenntnis unterstreiche den Anspruch des Unternehmens, ein Papier mit besten Werten in jeder Hinsicht anzubieten. So stehe Steinbeis kompromisslos für 100 Prozent Nachhaltigkeit, 100 Prozent Qualität und 100 Prozent Altpapier. Der zukünftige Markenauftritt soll zudem die Rolle des Unternehmens als technologischer Vorreiter bei der Herstellung von innovativem Recyclingpapier unterstreichen.

Kontakt: www.stp.de

Verwandte Themen
Florian Löhle, Vertriebsleiter Deutschland bei Bene
Florian Löhle wird Vertriebsleiter Deutschland bei Bene weiter
Jalema an seinem Firmensitz im niederländischen Reuvel
Jalema feiert 70-Jähriges weiter
Anwenderbeirat „Concept Office“ bei seinem Treffen bei wegscheider office Solution in Hannberg (Bild: wegscheider office Solution)
wegscheider sammelt Wünsche der Anwender weiter
Daniel Petrasch, kaufmännischer Leiter Sigel, (rechts) und Sascha Staude, Qualitätsmanagement Sigel, (links) nehmen die Urkunde zur ISO-9001-Zertifizierung von Dietmar Winner, Geschäftsführer TAW Cert für QM-Systeme und Personal, entgegen. (Bild: Sigel)
Sigel zertifiziert nach ISO 9001  weiter
Das Business Solutions Centre stärkt die Präsenz von Panasonic in Wiesbaden, aktuelle Lösungen zur Zusammenarbeit werden etwa im CommsCUBE präsentiert. (Bild: Panasonic)
Panasonic mit neuem Business-Solutions-Centre gestartet weiter
3M schließt Übernahme von Scott Safety ab – und baut sein wachstumsstarkes Kerngeschäft rund um Persönliche Schutzausrüstungen weiter aus. (Bild: 3M)
3M baut Geschäftsbereich weiter aus weiter