BusinessPartner PBS

Schmeer neu in Viasit-Geschäftsführung

Thomas Schmeer (35), Sohn des Firmenmitgründers Werner Schmeer, ist in die Geschäftsführung der Viasit Bürositzmöbel GmbH aufgerückt.

Schmeer wurde 2004 für Viasit tätig, zunächst in der Funktion als Gebietsverkaufsleiter Saarland. 2007 übernahm er zusätzlich die Marketingleitung, 2009 zusätzlich die Leitung des Gesamtvertriebs. Er wurde von der Gesellschafterversammlung mit Wirkung zum 1. Juli 2011 zum einzelvertretungsberechtigten Geschäftsführer neben Werner Schmeer bestellt. Bereits zum 31. März schied Alfons Weber, der das Unternehmen 1980 gemeinsam mit Werner Schmeer gegründet hatte, aus Altersgründen aus der Geschäftsführung aus. Weber hat als Geschäftsführer und Betriebsleiter die technische Seite des Unternehmens geführt und bleibt dem Unternehmen als Gesellschafter erhalten.

Kontakt: www.viasit.com

Verwandte Themen
„Campus der Zukunft“ – Steelcase belohnt die besten Ideen mit Geldpreisen. (Bild: Steelcase)
Steelcase belohnt gute Ideen weiter
Nah dran an den Kunden aus Banken und Versicherungen: der neue Flagshipstore von Bene in Frankfurt. (Bild: Bene)
Bene eröffnet neuen Flagship-Store in Frankfurt weiter
perform-IT-Geschäftsführer Armin Alt
perform IT steigt in den US-Markt ein weiter
Markus Vogt
Markus Vogt bei Trodat als Vertriebsleiter gestartet weiter
MHS-Geschäftsführerin Simone Schroers
Brother integriert FMAudit in „Print Smart“ weiter
Johannes Bischof, President Konica Minolta Business Solutions Deutschland
Konica Minolta führt Geschäftsbereiche zusammen weiter