BusinessPartner PBS

Neue Europa-Struktur bei Sanford

Bereits seit Anfang des Jahres verantwortet Peter Dobbelsteijn als Vice President und General Manager das DACH-Geschäft von Newell Rubbermaid. Klaus-J. Meinert ist neuer Sales Director Sanford Office Products Deutschland.

Peter Dobbelsteijn (44) leitet für den US-amerikanischen Konsumgüterkonzern damit übergreifend die Geschäftsbereiche Office Products (z.B. Dymo, Parker);

Tools (Irwin, Lennox) und Rubbermaid Commercial Products (RCP) sowie zukünftig Baby and Parenting Essentials (teutonia, Graco) in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Der gebürtige Niederländer wechselte Ende 2005 zu Newell Rubbermaid, vorher war er bei Esselte Leitz als Leiter des Bereichs Sales Dymo Europe & APAC tätig.

Klaus-J. (Joe) Meinert (51) ist der neue Sales Director für den Bereich Office Products Deutschland. Er tritt die Nachfolge von Russell Snow (38) an, der nach seinem zweijährigen Aufenthalt in Deutschland eine neue Herausforderung im Konzern annimmt. Joe Meinert besitzt eine langjährige Erfahrung im Unternehmen und betreute zuletzt den Commercial Bereich.

Kontakt: www.newellco.com

Verwandte Themen
Auch die Leuchtenfertigung bei Maul wird bei der „LightUp Academy“ durch die Teilnehmer besucht. (Bild: Maul)
Gefragte Fortbildung bei Maul zum Licht weiter
Zum Verzweifeln: 52 Prozent der Büroangestellten wären laut einer Studie von Sharp mit besserer Technik produktiver. (c) Sharp
Viele Büroangestellte meiden komplizierte Technik weiter
Auch der kürzlich neu vorgestellte „WorkForce DS-410“-Scanner wird auf der Roadshow in realistischen Szenarien präsentiert.
Epson startet Roadshow zum Thema Dokumentenmanagement weiter
DLL-Zentrale in Düsseldorf
DLL wächst weiter konstant weiter
Auf Restrukturierungskurs: Toner-Produktion bei Turbon
Brückmann-Turbon übernimmt Vorstandsvorsitz bei Turbon weiter
Markantes Hochregallager von Sedus am Standort Dogern: Der Hersteller hat im nunmehr vierten Nachhaltigkeitsbericht seine aktuellen Umweltaktivitäten dokumentiert.
Sedus veröffentlicht Nachhaltigkeitsbericht weiter