BusinessPartner PBS

Clover erwirbt K+U Printware

Die in den USA ansässige Clover Holdings geht mit der Übernahme des badischen Herstellers K+U Printware weitere Expansionsschritte in Europa.

Clover Holdings übernimmt überdies die K+U Printware-Tochtergesellschaft Collecture. Durch die Übernahme erweitert Clover seinen Kundenstamm in der DACH-Region. Mark Perry, der Geschäftsführer der Clover Technologies Group Europe hob den Wert der Akquisition für das nachhaltige und gut ausgestatte Verkaufs- und Vertriebsnetz der Clover-Gruppe im westlichen sowie im östlichen Europa hervor. „Diese Akquisition ist ein wichtiger Baustein in unserer europäischen Plattformstrategie und zeigt, dass wir uns in jedem Aspekt der Abfallwirtschaft und im Asset Management stärken und unsere Fähigkeiten ausbauen“, sagte Perry. Clover Technologies Group in Europa sowie K+U Printware und Collecture sollen weiterhin in ihren jeweiligen Märkten unabhängig arbeiten, zugleich soll die Zusammenarbeit Synergien erschließen. K+U Printware wurde 1990 gegründet und hat ihren Sitz in Ettenheim in Deutschland. Zusammen mit der Collecture konzentriert sich das Unternehmen auf die Sammlung und Aufarbeitung von hochwertigen Tonerkartuschen in der Dach-Region. Collecture hat im vergangenen Jahr drei Millionen geleerte Inkjet-Patronen eingesammelt.

Der amerikanische Lieferant für Lasertoner und Inkjetpatronen Clover Holdings ist nach eigenen Angaben weltweit führend in integrierten und geschlossenen ökologischen Lösungen, einschließlich Recycling und Refill von Druckerzubehör. Clover wurde 1996 gegründet und ist eine der am schnellsten wachsenden Privatunternehmen in den Vereinigten Staaten. Im vergangenen Jahr hatte Clover Holdings den Schweizer Hersteller TRS Group übernommen. Clover bezeichnet sich selbst als weltweit größten Sammler und Recycler von leeren Tintenpatronen und Tonerkartuschen in der Druckindustrie, sowie Anbieter umfassender Recycling-Services für Büro- und Kleinelektronik wie Handys.

Kontakt: www.clovertech.com; www.freecolor.de; www.collecture.com

Verwandte Themen
DLL-Zentrale in Düsseldorf
DLL wächst weiter konstant weiter
Auf Restrukturierungskurs: Toner-Produktion bei Turbon
Brückmann-Turbon übernimmt Vorstandsvorsitz bei Turbon weiter
Markantes Hochregallager von Sedus am Standort Dogern: Der Hersteller hat im nunmehr vierten Nachhaltigkeitsbericht seine aktuellen Umweltaktivitäten dokumentiert.
Sedus veröffentlicht Nachhaltigkeitsbericht weiter
Die MKS-Roadshow-Termine in Deutschland und Österreich
MKS geht auf Herbst-Roadshow weiter
Bolia steht für nordische Design-Traditionen, nachhaltige Materialien und hochwertige Handwerkskunst und ergänzt das Portfolio von Steelcase um Produkte wie Sofas, Sessel und Tische. (Bild: Steelcase)
Steelcase nimmt Bolia ins Sortiment weiter
Auch in diesem Jahr sind von der Update-Panne vor allem Drucker der HP „OfficeJet“-Serie betroffen.
HP-Update sorgt erneut für Probleme mit Alternativ-Patronen weiter