BusinessPartner PBS
König + Neurath-Firmensitz in Karben bei Frankfurt: Unternehmen auf Wachstumskurs
König + Neurath-Firmensitz in Karben bei Frankfurt: Unternehmen auf Wachstumskurs

Positive Umsatzentwicklung: König + Neurath wächst beachtlich

Der Büroeinrichtungsspezialist König + Neurath AG konnte den Umsatz im Geschäftsjahr 2015 um rund neun Prozent auf 156,6 Millionen Euro gegenüber Vorjahr steigern und lag somit leicht über dem Branchendurchschnitt.

Dies resultiere aus der Gewinnung diverser Großprojekte sowie aus dem Ausbau der Fachhandelsbeziehungen und des Exportumsatzes, so die Firmeninfo. Der Internationalisierungsstrategie folgend konnten die Exportumsätze „trotz einer enormen internationalen Wettbewerbsintensität“ deutlich um rund 17 Prozent gesteigert werden. Der Bereich Büromöbel verzeichnete in 2015 einen Umsatzzuwachs von rund 13 Prozent, die Sparte Raumsysteme ein Wachstum von rund 15 Prozent. Lediglich im Bereich der Sitzmöbel konnten die gesteckten Ziele noch nicht erreicht werden.

König + Neurath bereitet sich derzeit intensiv auf die Orgatec im Oktober vor. Auch dieses Jahr wird ein außergewöhnlicher Messestand in Köln präsentiert, so die Ankündigung. Unter dem Motto „Arbeit neu denken“ werden Produktentwicklungen auf Basis des „K+N City-Konzepts“ und unter den Gesichtspunkten der Mobilität und Flexibilität von Arbeitswelten vorgestellt.

Kontakt: www.koenig-neurath.de

Weitere Artikel zu:
Verwandte Themen
Nah dran an den Kunden aus Banken und Versicherungen: der neue Flagshipstore von Bene in Frankfurt. (Bild: Bene)
Bene eröffnet neuen Flagship-Store in Frankfurt weiter
Mit dem neuen Hautkatalog 2018 stellt die Fachhandelskooperation Soennecken auch ein deutlich erweitertes Sortiment vor.
Soennecken baut Sortiment weiter aus weiter
perform-IT-Geschäftsführer Armin Alt
perform IT steigt in den US-Markt ein weiter
Markus Vogt
Markus Vogt bei Trodat als Vertriebsleiter gestartet weiter
Positiv optimistisch oder eher besorgt? Auch in diesem Jahr haben wir wieder nachgefragt, was wichtige Vertreter der Bürobranche vom kommenden Jahr erwarten.
Wie wird das Geschäftsjahr 2018? weiter
MHS-Geschäftsführerin Simone Schroers
Brother integriert FMAudit in „Print Smart“ weiter