BusinessPartner PBS
Neuer Marketing Manager bei Kinnarps in Worms: David Wiechmann (Bild: Philippe Ramakers)
Neuer Marketing Manager bei Kinnarps in Worms: David Wiechmann (Bild: Philippe Ramakers)

Kinnarps: David Wiechmann neuer Marketing Manager

David Wiechmann ist seit dem 1. September neuer Marketing Manager und Leiter der Planungsabteilung beim Büroeinrichtungsspezialisten Kinnarps in Worms.

Wiechmann will seine Branchenerfahrung für Kinnarps „in die kreative Kommunikation mit dem Fachhandel einerseits und in die zielgruppenspezifische Ansprache von Architekten andererseits“ einbringen, wie das Unternehmen mitteilte. Er war zuvor über neun Jahre Chefredakteur der Fachzeitschrift Mensch&Büro und Leiter der Mensch&Büro-Akademie. In den vergangenen drei Jahren verantwortete er zudem als Chefredakteur das Interior Design Magazin md.

Als  Marketing Manager soll er bei der Kinnarps GmbH die Planungsabteilung als wichtige Schnittstelle zum Kunden weiter stärken und schrittweise organisatorisch und konzeptionell ausbauen. „Dabei spielt Next Office als eines der zahlreichen Alleinstellungsmerkmale von Kinnarps eine herausragende Rolle“, erklärt David Wiechmann. Die neue Aufgabe sei „angesichts der nicht ganz einfachen Vergangenheit von Kinnarps in Deutschland“ eine spannende Herausforderung, so der 44-Jährige.

Kontakt: www.kinnarps.de

Verwandte Themen
Martin Denk, Geschäftsführer und Inhaber von docuFORM
„Global Printer Driver“ von docuFORM erhält deutsches Patent weiter
Glamox richtet seinen Marktauftritt stärker an der Marke Glamox aus.
Glamox-Gruppe konzentriert sich weiter
Sophia Strobel ist neue Marketing Managerin bei cop software
cop software erweitert Marketing und Vertrieb weiter
Unter dem Motto „Alle gegen Oliver Neuville“ haben Fachhändler dann an jedem Spieltag die Möglichkeit, attraktive Preise zu gewinnen.
Kyocera Bundesliga-Tippspiel startet weiter
Lutz Ottersbach ist neuer Head of Direct Sales bei Xerox in Deutschland
Lutz Ottersbach verantwortet Direktvertrieb von Xerox weiter
Mit der „BIC 4 Color“-Familie hat BIC einen Treffer gelandet: Das Unternehmen meldet steigende Umsatzzahlen in seiner Sparte „Bürobedarf“.
BIC auf Wachstumskurs weiter