BusinessPartner PBS

Änderung in Tesa-Geschäftsleitung

Stefan Grote ist neuer Leiter des Endverbrauchergeschäfts und verantwortet zukünftig das weltweite Geschäft mit Produkten für Konsumenten sowie die Markenführung und Entwicklung.

Zuvor hatte der Vorstandsvorsitzende Dieter Steinmeyer diese Aufgabe übergangsweise wahrgenommen. Der 38-jährige Stefan Grote leitete zuletzt das Industriegeschäft des Milchverarbeiters Nordmilch in Bremen. Nach Abschluss einer Ausbildung zum Industriekaufmann beim Kaffeeverarbeiter Eduscho und eines betriebswirtschaftlichen Studiums begann der Diplom-Kaufmann seine berufliche Laufbahn bei Procter & Gamble. Auf umfangreiche Erfahrungen in Vertrieb und Marketing für den Geschäftsbereich Health & Beauty des Markenartikelherstellers folgten leitende Positionen als Senior Customer Marketingmanager und Verkaufsleiter. Später war Grote unter anderem als Senior Project Manager für die Integration des Wella-Consumergeschäfts in den Konzern sowie als Mitglied der Geschäftsleitung für die Entwicklung und Umsetzung neuer Verkaufsstrategien für den Geschäftsbereich Wasch-, Putz- und Reinigungsmittel verantwortlich.

Kontakt: www.tesa.com

Verwandte Themen
Sven Reimann, internationaler Vertriebsleiter bei Sigel
Sigel und Maul starten Vertriebskooperation weiter
Wünsche der jungen, digitalen Generation in zukunftsorientierte Möbel-Ideen umgesetzt: Impression von der SMV-Hausmesse in Löhne
SMV präsentiert sich auf Hausmesse weiter
Cory Holtkamp leitet die neue Niederlassung von Speed Infotech in Tschechien.
Speed Infotech eröffnet Werk in Tschechien weiter
Marcus Keßner, Mitinhaber des Stempelproduzenten Rudolf Schmorrde, hat seine Meisterprüfung erfolgreich bestanden.
Marcus Keßner ist Meister des Flexografenhandwerks weiter
John Fellowes
Fellowes kauft Ergonomie-Spezialist ESI weiter
Ausgezeichnet mit dem Gründen Punkt: Der Druckerhersteller Oki sparte 2016 mit Recycling 156 Tonnen CO2 ein.
Oki erhält Grünen Punkt weiter