BusinessPartner PBS

Sigel startet Internet-Tool print@web

Einfach und schnell online drucken, mit dem neuen Internet-Tool print@web bietet Sigel Verbrauchern eine schnelle, einfache und kostenlose Lösung Etiketten und Visitenkarten online zu bedrucken.

Mit print@web bietet der Hersteller eine Lösung für den Druck von Etiketten und Visitenkarten ohne Installation oder Download, was das Tool gerade für geschützte Firmennetzwerke aber auch für private PC-Nutzer, die sich vor Software-Installationen auf ihrem Rechner scheuen, attraktiv macht.

Der Zugang zu dem Tool steht allen Usern mit Internetzugang auf der Website www.sigel.de kostenlos zur Verfügung. Somit ist print@web überall verfügbar, also nicht nur auf dem PC im Büro, sondern auch am PC zu Hause. Ein weiterer Vorteil ist nach Angaben des Unternehmens, dass sobald es neue Features oder Visitenkarten-Vorlagen gibt, diese von Sigel auf der Website bereitgestellt werden. Speziell für den Etiketten-Druck bietet Sigel darüber hinaus eine Seriendruckfunktion, die sich für das Versenden von Mailings und ähnlichem eignet.

Kontakt: www.sigel.de

Verwandte Themen
Gebäude der Francotyp-Postalia-Zentrale in Berlin-Pankow
Francotyp-Postalia auf der Digital Office Conference weiter
Martin Denk, Geschäftsführer und Inhaber von docuFORM
„Global Printer Driver“ von docuFORM erhält deutsches Patent weiter
Glamox richtet seinen Marktauftritt stärker an der Marke Glamox aus.
Glamox-Gruppe konzentriert sich weiter
Sophia Strobel ist neue Marketing Managerin bei cop software
cop software erweitert Marketing und Vertrieb weiter
Unter dem Motto „Alle gegen Oliver Neuville“ haben Fachhändler dann an jedem Spieltag die Möglichkeit, attraktive Preise zu gewinnen.
Kyocera Bundesliga-Tippspiel startet weiter
Lutz Ottersbach ist neuer Head of Direct Sales bei Xerox in Deutschland
Lutz Ottersbach verantwortet Direktvertrieb von Xerox weiter