BusinessPartner PBS

Pelikan-Holding mit Ergebnis-Rückgang

Die Pelikan Holding AG hat ihre Halbjahreszahlen vorgestellt. Demnach stieg der Umsatz im 1. Halbjahr deutlich auf 173,9 Millionen Schweizer Franken (CHF) im Vergleich zu 122,4 Millionen CHF im Vorjahreszeitraum.

Gleichzeitig sank das konsolidierte Halbjahresergebnis von 12,7 Millionen CHF im ersten Halbjahr 2007 auf 5,5 Millionen CHF in diesem Jahr. Dies sei hauptsächlich auf die niedrigeren Margen im Hardcopy-Geschäft zurückzuführen. Für die zweite Jahreshälfte rechnet die Pelikan Holding mit steigenden Kosten und in der Folge sinkenden Gewinnen. Die höheren Rohstoffkosten sollen dabei teilweise über ein Effizienzsteigerungsprogramm aufgefangen werden.

Kontakt: www.pelikan.de

Verwandte Themen
Pelikan International Corp. Berhad drängt die Minderheitsaktionäre aus der Pelikan AG und hat alle Anteile übernommen.
Pelikan Int. Berhad wird Alleineigentümer der Pelikan AG weiter
Dinkhauser Kartonagen in Hall stattet sein Team mit E-Autos aus. (Bild: Dinkhauser)
Elektro-Fuhrpark für Dinkhauser Kartonagen weiter
Thomas Bergmann
Thomas Bergmann bei styro gestartet weiter
Mithilfe des „PRINT-GREEN“-Programms von Kyocera Document Solutions wurden nicht nur 96.000 Tonnen CO2 kompensiert, sondern auch 44.000 effiziente Haushaltskocher im Siaya-Gebiet installiert und so die Lebensbedingungen von mehr als 200.000 Menschen verbe
Kyocera spart über 96.000 Tonnen Kohlendioxid ein weiter
Christoph Thomas und Rudolph Hanke (rechts)
Hama-Geschäftsführer geht in Ruhestand weiter
Thomas Nöth
Thomas Nöth ist neuer Regionalleiter West bei Kinnarps weiter