BusinessPartner PBS

Pelikan-Holding mit Ergebnis-Rückgang

Die Pelikan Holding AG hat ihre Halbjahreszahlen vorgestellt. Demnach stieg der Umsatz im 1. Halbjahr deutlich auf 173,9 Millionen Schweizer Franken (CHF) im Vergleich zu 122,4 Millionen CHF im Vorjahreszeitraum.

Gleichzeitig sank das konsolidierte Halbjahresergebnis von 12,7 Millionen CHF im ersten Halbjahr 2007 auf 5,5 Millionen CHF in diesem Jahr. Dies sei hauptsächlich auf die niedrigeren Margen im Hardcopy-Geschäft zurückzuführen. Für die zweite Jahreshälfte rechnet die Pelikan Holding mit steigenden Kosten und in der Folge sinkenden Gewinnen. Die höheren Rohstoffkosten sollen dabei teilweise über ein Effizienzsteigerungsprogramm aufgefangen werden.

Kontakt: www.pelikan.de

Verwandte Themen
Brian Boyd, seit Mai 2014 Geschäftsführer Marketing und Vertrieb bei Klöber, verlässt den Büromöbelhersteller.
Boyd verlässt Klöber weiter
Das international agierende Familienunternehmen Maul, hier der Standort Kirchen im Siegerland, produziert an zwei Standorten in Deutschland weit über 1000 Produkte.
Maul mit Leuchten auf Erfolgskurs weiter
Arthur Breuer und André Müller bilden das Führungsduo bei DLL-DACH
Neue Führungsspitze bei DLL weiter
Isabell Hertlein
Isabell Hertlein neue Kinnarps-Verkaufsleiterin weiter
Paul Wouters ist neuer Service Excellence Director bei Canon Deutschland.
Paul Wouters leitet Geschäftskunden-Service bei Canon Deutschland weiter
Preview bei AF International: So sehen die Produkte nach dem Marken-Relaunch aus.
AF International erneuert Markenauftritt weiter