BusinessPartner PBS

Umweltzertifizierung für Dahle

Das Coburger Unternehmen legt schon lange besonderen Wert auf Umweltschutz. Jetzt erhielt der Schneidespezialist das Umweltzertifikat DIN EN ISO 14001.

Diese internationale Umweltmanagementnorm legt weltweit anerkannte Anforderungen an ein Umweltmanagement fest und fordert eine betriebliche Umweltpolitik und -zielsetzung, deren Einhaltung regelmäßig überprüft wird. Bei Dahle steht laut Firmeninfo bei jedem Produkt von der Fertigung bis hin zur Verpackung Umweltfreundlichkeit im Fokus. Im gleichen Zuge wurde auch die Zertifizierung für das Qualitätsmanagement-System DIN EN ISO 9001 erneuert, das eine gleichbleibend hohe Qualität von Werkstoffen, Produktion, Vertrieb und Design der Produkte bestätigt.

Kontakt: www.dahle.de

Verwandte Themen
Mithilfe des „PRINT-GREEN“-Programms von Kyocera Document Solutions wurden nicht nur 96.000 Tonnen CO2 kompensiert, sondern auch 44.000 effiziente Haushaltskocher im Siaya-Gebiet installiert und so die Lebensbedingungen von mehr als 200.000 Menschen verbe
Kyocera spart über 96.000 Tonnen Kohlendioxid ein weiter
Christoph Thomas und Rudolph Hanke (rechts)
Hama-Geschäftsführer geht in Ruhestand weiter
Thomas Nöth
Thomas Nöth ist neuer Regionalleiter West bei Kinnarps weiter
Jubiläumsjahr mit vielen Aktionen: Mitarbeiter von Fellowes Europa in Spanien
Fellowes engagiert sich für guten Zweck weiter
„Campus der Zukunft“ – Steelcase belohnt die besten Ideen mit Geldpreisen. (Bild: Steelcase)
Steelcase belohnt gute Ideen weiter
Nah dran an den Kunden aus Banken und Versicherungen: der neue Flagshipstore von Bene in Frankfurt. (Bild: Bene)
Bene eröffnet neuen Flagship-Store in Frankfurt weiter