BusinessPartner PBS

Veränderungen bei Emstar Deutschland

Die in Feldkirchen in Österreich ansässige Embatex AG geht weiter auf Vorwärtskurs. Vorstand Christian Wernhart hat jetzt auch die Verantwortung für den deutschen Markt übernommen.

Bei Emstar Deutschland als der Vertriebsniederlassung des auf die Entwicklung und Produktion von Tintenpatronen und Tonerkartuschen spezialisierten Herstellers hat sich in den vergangenen Wochen einiges getan. Nach dem Umzug vom bisherigen Standort im thüringischen Teichröda in das wenige Kilometer entfernte Ammelstädt, der Anfang September mit mehr als 100 Gästen gefeiert wurde, wurden auch in personeller Hinsicht die Weichen gestellt: Axel Turloff, bisheriger Geschäftsführer von Emstar Deutschland, ist bereits seit 5. Oktober nicht mehr für das Unternehmen tätig. Christian Wernhart als Vorstand der Embatex AG hat die Geschäftsführung und Vertriebsleitung übernommen und zeitgleich eine Neuorganisation eingeleitet. Neben drei Abteilungsleitern für die Bereiche Fertigware, Leergut und Personal/Buchhaltung in der internen Organisation sollen vier Gebietsverkaufsleiter für eine bundesweit optimierte Händlerbetreuung sorgen. Wernhart sieht in den personellen Veränderungen klare Verbesserungen in der Marktbearbeitung. "Bisher mangelhaft ausgeschöpfte Synergiepotenziale können jetzt besser genutzt und Reibungsverluste damit vermindert werden."

Kontakt: www.emstar-deutschland.de

Verwandte Themen
DLL-Zentrale in Düsseldorf
DLL wächst weiter konstant weiter
Auf Restrukturierungskurs: Toner-Produktion bei Turbon
Brückmann-Turbon übernimmt Vorstandsvorsitz bei Turbon weiter
Markantes Hochregallager von Sedus am Standort Dogern: Der Hersteller hat im nunmehr vierten Nachhaltigkeitsbericht seine aktuellen Umweltaktivitäten dokumentiert.
Sedus veröffentlicht Nachhaltigkeitsbericht weiter
Die MKS-Roadshow-Termine in Deutschland und Österreich
MKS geht auf Herbst-Roadshow weiter
Bolia steht für nordische Design-Traditionen, nachhaltige Materialien und hochwertige Handwerkskunst und ergänzt das Portfolio von Steelcase um Produkte wie Sofas, Sessel und Tische. (Bild: Steelcase)
Steelcase nimmt Bolia ins Sortiment weiter
Auch in diesem Jahr sind von der Update-Panne vor allem Drucker der HP „OfficeJet“-Serie betroffen.
HP-Update sorgt erneut für Probleme mit Alternativ-Patronen weiter