BusinessPartner PBS

Stempel Schmorrde wird Kommanditgesellschaft

Der sächsische Stempelhersteller Rudolf Schmorrde firmiert vom 1. Januar 2012 an unter dem Namen Stempel & Schilder Rudolf Schmorrde KG.

Reinhart Keßner mit Ehefrau Heike und den Söhnen Marcus und Lukas auf der SpicersWorld in Hamburg.
Reinhart Keßner mit Ehefrau Heike und den Söhnen Marcus und Lukas auf der SpicersWorld in Hamburg.

Drei Kommanditisten wird es künftig geben, kündigte das Unternehmen an. Dazu zählen die Ehefrau Heike des Geschäftsführers Reinhart Keßner und die beiden Söhne Marcus und Lukas Keßner. Zugleich werden alle drei Kommanditisten auch Mitgesellschafter bei der Dresdner Niederlassung, der Albert Walter GmbH. „Die Vollendung meines 50. Lebensjahres habe ich zum Anlass genommen, meine Firmen strukturell neu auszurichten und schrittweise Verantwortung zu übertragen“, sagte Reinhart Keßner. Er hatte vor 21 Jahren die Geschäftsführung von seinem Vater übernommen und führt das Unternehmen seither in der fünften Generation.

Kontakt: www.schmorrde.de

Verwandte Themen
Gebäude der Francotyp-Postalia-Zentrale in Berlin-Pankow
Francotyp-Postalia auf der Digital Office Conference weiter
Martin Denk, Geschäftsführer und Inhaber von docuFORM
„Global Printer Driver“ von docuFORM erhält deutsches Patent weiter
Glamox richtet seinen Marktauftritt stärker an der Marke Glamox aus.
Glamox-Gruppe konzentriert sich weiter
Sophia Strobel ist neue Marketing Managerin bei cop software
cop software erweitert Marketing und Vertrieb weiter
Unter dem Motto „Alle gegen Oliver Neuville“ haben Fachhändler dann an jedem Spieltag die Möglichkeit, attraktive Preise zu gewinnen.
Kyocera Bundesliga-Tippspiel startet weiter
Lutz Ottersbach ist neuer Head of Direct Sales bei Xerox in Deutschland
Lutz Ottersbach verantwortet Direktvertrieb von Xerox weiter