BusinessPartner PBS
In neuer Verantwortung: Ernest Quingles (links) und Darren Phelps
In neuer Verantwortung: Ernest Quingles (links) und Darren Phelps

50 Millionen Investitionsprogramm: Neue Positionen bei Epson Europe

Epson hat für den weiteren Ausbau des europäischen Geschäfts zwei neue Senior Executives ernannt.

Ernest Quingles, bisher Geschäftsführer Epson Frankreich, Spanien und Portugal, verantwortet ab sofort als Director Business Sales den Vertrieb der Epson B2B-Lösungen in Europa, dem Mittleren Osten sowie Russland (EMEAR). Darren Phelps ist künftig als Executive Director für die Business Unit „Business Imaging and Print“ in Europa verantwortlich. Beide berichten in ihrer neuen Funktion an Rob Clarke, Senior Vice President von Epson in Europa. Die Ernennungen von Quingles und Phelps treten mit sofortiger Wirkung in Kraft und sind Teil des 50 Millionen Investitions- und Wachstumsprogramms „Vision 25“, das Epson derzeit in Europa umsetzt. Ein Ziel dieses Investitionsprogramms ist die Steigerung des Umsatzes bis zum Jahr 2020 auf insgesamt zwei Milliarden Euro in der EMEAR-Region. Ein weiterer Teil dieses Programms ist die Aufstockung der Mitarbeiterzahl in Europa um rund zehn Prozent.

Kontakt: www.epson.de  

Weitere Artikel zu:
Verwandte Themen
Pelikan International Corp. Berhad drängt die Minderheitsaktionäre aus der Pelikan AG und hat alle Anteile übernommen.
Pelikan Int. Berhad wird Alleineigentümer der Pelikan AG weiter
Kommunikations- und Infoplattform: das Sonderareal „Büro der Zukunft“ auf der Paperworld (Bild: Messe Frankfurt / Jens Liebchen)
„Büro der Zukunft“ als Chance für den Handel weiter
Dinkhauser Kartonagen in Hall stattet sein Team mit E-Autos aus. (Bild: Dinkhauser)
Elektro-Fuhrpark für Dinkhauser Kartonagen weiter
Thomas Bergmann
Thomas Bergmann bei styro gestartet weiter
Mithilfe des „PRINT-GREEN“-Programms von Kyocera Document Solutions wurden nicht nur 96.000 Tonnen CO2 kompensiert, sondern auch 44.000 effiziente Haushaltskocher im Siaya-Gebiet installiert und so die Lebensbedingungen von mehr als 200.000 Menschen verbe
Kyocera spart über 96.000 Tonnen Kohlendioxid ein weiter
Christoph Thomas und Rudolph Hanke (rechts)
Hama-Geschäftsführer geht in Ruhestand weiter