BusinessPartner PBS

Pagna und Aulfes gehen gemeinsam

Mit Wirkung vom 1. Januar 2008 verschmilzt die Aulfes GmbH auf die Papierverarbeitung Gnadau GmbH & Co. KG (Pagna).

Für die Handelspartner bringt die Verschmelzung einige Vereinfachungen. So können ab Januar die kompletten Produktprogramme der beiden Marken Pagna und Aulfes über die Papierverarbeitung Gnadau bezogen werden, die jetzt alleiniger Ansprech- und Geschäftspartner ist. Alle Artikelnummern der beiden Marken bleiben weiterhin bestehen; zuständig für die Händlerbetreuung sind die bereits bekannten Ansprechpartner.

Kontakt: www.pagna.de, www.aulfes.de  

Verwandte Themen
Moderner Auftritt: die neue Jalema-Website
Jalema forciert Marktbearbeitung weiter
Mehr Flexibilität, hohe Kundenorientierung – Raphael Barth (links) und Michael Schubert führen seit drei Jahren den Hersteller Renz aus Heubach.
Renz will Wachstum vorantreiben weiter
Die „Stenorette A“ – vor 60 Jahren das erste Diktiergerät von Grundig – wurde wegen seiner grünen Farbe liebevoll „Laubfrosch“ getauft. (Bild: GBC)
Grundig Business Systems feiert Jubiläum weiter
Gut informiert zum Thema Datenschutz: Fachhändler bei der HSM-Schulung
HSM informiert Fachhändler in puncto Datenschutz weiter
Stolzer Preisträger: Ralf Oster ist International Person of the Year 2017
Ralf Oster ist International Person of the Year 2017 weiter
Papierhersteller UPM erweitert sein Angebot für Online-Serviceleistungen. (Bild Monitor: Thinkstockphotos 166011575)
UPM startet neuen eOrder-Service weiter