BusinessPartner PBS

Pagna und Aulfes gehen gemeinsam

Mit Wirkung vom 1. Januar 2008 verschmilzt die Aulfes GmbH auf die Papierverarbeitung Gnadau GmbH & Co. KG (Pagna).

Für die Handelspartner bringt die Verschmelzung einige Vereinfachungen. So können ab Januar die kompletten Produktprogramme der beiden Marken Pagna und Aulfes über die Papierverarbeitung Gnadau bezogen werden, die jetzt alleiniger Ansprech- und Geschäftspartner ist. Alle Artikelnummern der beiden Marken bleiben weiterhin bestehen; zuständig für die Händlerbetreuung sind die bereits bekannten Ansprechpartner.

Kontakt: www.pagna.de, www.aulfes.de  

Verwandte Themen
Motivationskiller Technik: 42 Prozent der Befragten sind überzeugt, dass moderne Bürotechnik sich positiv auf ihre Motivation auswirken würde.
Deutsche Unternehmen haben ein Motivationsproblem weiter
Die Biella Group setzt weiter auf Innovationen und Digitalisierung.
Biella auf Kurs ins Jahr 2017 gestartet weiter
Michael Rabbe, Head of Business Sales bei Epson Deutschland
Epson startet neues Partnerprogramm für B2B-Lösungen weiter
Für seine Website hat Römerturm eine Auszeichnung von Econ Forum erhalten.
Römerturm erhält Auszeichnung weiter
Pete Peterson ist neuer Senior Vice President of Global Channel Strategy bei Xerox.
Pete Peterson wird Global Channel Strategy Leader bei Xerox weiter
Ricoh erhält Gold-Zertifikat von EcoVadis weiter