BusinessPartner PBS

Pagna und Aulfes gehen gemeinsam

Mit Wirkung vom 1. Januar 2008 verschmilzt die Aulfes GmbH auf die Papierverarbeitung Gnadau GmbH & Co. KG (Pagna).

Für die Handelspartner bringt die Verschmelzung einige Vereinfachungen. So können ab Januar die kompletten Produktprogramme der beiden Marken Pagna und Aulfes über die Papierverarbeitung Gnadau bezogen werden, die jetzt alleiniger Ansprech- und Geschäftspartner ist. Alle Artikelnummern der beiden Marken bleiben weiterhin bestehen; zuständig für die Händlerbetreuung sind die bereits bekannten Ansprechpartner.

Kontakt: www.pagna.de, www.aulfes.de  

Verwandte Themen
Cruise Center Altona in Hamburg (Bild: Maison van den Boer Deutschland GmbH)
OGC-Markentage starten in Hamburg und München weiter
MHS-Geschäftsführerin Simone Schroers
MHS stellt Print-Management in den Fokus weiter
Office Gold Club-Beirat (von links): Christian Schneider, Andreas Soick, Stefan Warkalla, Horst Bubenzer, Paul Schalk, Christoph Ollig, Holger Schubert, Thomas Bona.
Office Gold Club zufrieden mit Paperworld Procurement weiter
Thomas Frey verstärkt das Koleksiyon-Team. (Bild: Jan Haas/Koleksiyon)
Thomas Frey verstärkt Koleksiyon-Vertrieb weiter
Originalität lässt sich nicht kopieren. Die Kopie (rechts) des „Silver“ von Interstuhl (links) bedachte die Jury des „Plagiarius  2017“ mit dem 2. Preis. Bild: Aktion Plagiarius e.V
Plagiat des Interstuhl-Klassikers „Silver“ erhält Markenpiraterie-Preis weiter
Verabschiedet sich in den Ruhestand: Bernd Mazzurana
Bernd Mazzurana verabschiedet sich in Ruhestand weiter