BusinessPartner PBS
Subsite von Francotyp-Postalia für den FP-Award
Subsite von Francotyp-Postalia für den FP-Award

Francotyp-Postalia sucht Innovationen für De-Mail

Mit seinem De-Mail-Innovationspreis will der Anbieter Francotyp-Postalia zum zweiten Mal wegweisende Konzepte und Lösungen rund um die digitale Kommunikation auszeichnen.

Mit dem Award will das Unternehmen insbesondere Innovationen fördern und zudem das Thema De-Mail in den öffentlichen Fokus rücken. An dem Wettbewerb können Unternehmen, Institutionen und Einzelpersonen teilnehmen. Eine unabhängige Jury entscheidet über den Gewinner in einem zweistufigen Verfahren. Zunächst wird Ende Februar eine Shortlist ermittelt. Die Kandidaten der Shortlist präsentieren dann im nächsten Schritt auf der Cebit 2015 ihr Konzept. Auf der Messe wird dann die Jury entscheiden, wer Gewinner des „FP Award 2015“ wird. Statt des Publikumspreises wird es 2015 erstmals einen – mit 5000 Euro dotierten – Studenten-Award geben, der Studenten aus Fachbereichen wie Kommunikationswissenschaft oder Informationstechnologie zum Einreichen ihrer Ideen für De-Mail-Innovationen auffordert.

Francotyp-Postalia ist selbst akkreditierter De-Mail-Provider. Im vergangenen Jahr hatte die brain-SCC GmbH mit einer De-Mail-App und dem Ident-Management auf der Basis von De-Mail den Wettbewerb gewonnen.

Die Bewerbungsfrist endet am 13. Februar 2015. Die Preisvergabe wird auf der CeBIT am 18. März stattfinden.

Kontakt: www.fp-award.de www.fp-francotyp.com/de-mail-innovationspreis 

Verwandte Themen
Gebäude der Francotyp-Postalia-Zentrale in Berlin-Pankow
Francotyp-Postalia auf der Digital Office Conference weiter
Martin Denk, Geschäftsführer und Inhaber von docuFORM
„Global Printer Driver“ von docuFORM erhält deutsches Patent weiter
Glamox richtet seinen Marktauftritt stärker an der Marke Glamox aus.
Glamox-Gruppe konzentriert sich weiter
Sophia Strobel ist neue Marketing Managerin bei cop software
cop software erweitert Marketing und Vertrieb weiter
Unter dem Motto „Alle gegen Oliver Neuville“ haben Fachhändler dann an jedem Spieltag die Möglichkeit, attraktive Preise zu gewinnen.
Kyocera Bundesliga-Tippspiel startet weiter
Lutz Ottersbach ist neuer Head of Direct Sales bei Xerox in Deutschland
Lutz Ottersbach verantwortet Direktvertrieb von Xerox weiter