BusinessPartner PBS
Subsite von Francotyp-Postalia für den FP-Award
Subsite von Francotyp-Postalia für den FP-Award

Francotyp-Postalia sucht Innovationen für De-Mail

Mit seinem De-Mail-Innovationspreis will der Anbieter Francotyp-Postalia zum zweiten Mal wegweisende Konzepte und Lösungen rund um die digitale Kommunikation auszeichnen.

Mit dem Award will das Unternehmen insbesondere Innovationen fördern und zudem das Thema De-Mail in den öffentlichen Fokus rücken. An dem Wettbewerb können Unternehmen, Institutionen und Einzelpersonen teilnehmen. Eine unabhängige Jury entscheidet über den Gewinner in einem zweistufigen Verfahren. Zunächst wird Ende Februar eine Shortlist ermittelt. Die Kandidaten der Shortlist präsentieren dann im nächsten Schritt auf der Cebit 2015 ihr Konzept. Auf der Messe wird dann die Jury entscheiden, wer Gewinner des „FP Award 2015“ wird. Statt des Publikumspreises wird es 2015 erstmals einen – mit 5000 Euro dotierten – Studenten-Award geben, der Studenten aus Fachbereichen wie Kommunikationswissenschaft oder Informationstechnologie zum Einreichen ihrer Ideen für De-Mail-Innovationen auffordert.

Francotyp-Postalia ist selbst akkreditierter De-Mail-Provider. Im vergangenen Jahr hatte die brain-SCC GmbH mit einer De-Mail-App und dem Ident-Management auf der Basis von De-Mail den Wettbewerb gewonnen.

Die Bewerbungsfrist endet am 13. Februar 2015. Die Preisvergabe wird auf der CeBIT am 18. März stattfinden.

Kontakt: www.fp-award.de www.fp-francotyp.com/de-mail-innovationspreis 

Verwandte Themen
In den ersten drei Quartalen des Jahres erwirtschaftete DocuWare einen weltweiten Umsatz von 36 Millionen Euro.
DocuWare-Gruppe wächst um 30 Prozent weiter
Florian Löhle, Vertriebsleiter Deutschland bei Bene
Florian Löhle wird Vertriebsleiter Deutschland bei Bene weiter
Jalema an seinem Firmensitz im niederländischen Reuvel
Jalema feiert 70-Jähriges weiter
Anwenderbeirat „Concept Office“ bei seinem Treffen bei wegscheider office Solution in Hannberg (Bild: wegscheider office Solution)
wegscheider sammelt Wünsche der Anwender weiter
Daniel Petrasch, kaufmännischer Leiter Sigel, (rechts) und Sascha Staude, Qualitätsmanagement Sigel, (links) nehmen die Urkunde zur ISO-9001-Zertifizierung von Dietmar Winner, Geschäftsführer TAW Cert für QM-Systeme und Personal, entgegen. (Bild: Sigel)
Sigel zertifiziert nach ISO 9001  weiter
Das Business Solutions Centre stärkt die Präsenz von Panasonic in Wiesbaden, aktuelle Lösungen zur Zusammenarbeit werden etwa im CommsCUBE präsentiert. (Bild: Panasonic)
Panasonic mit neuem Business-Solutions-Centre gestartet weiter