BusinessPartner PBS
Falken wird 50: moderner Produktionsstandort im brandenburgischen Peitz
Falken wird 50: moderner Produktionsstandort im brandenburgischen Peitz

Happy Birthday: Falken wird 50 Jahre

Die Biella-Falken GmbH feiert in diesem Jahr ihr 50 jähriges Bestehen. Das Unternehmen, das seit 2012 zur Biella Gruppe gehört, hat dabei eine bewegte Zeit hinter sich.

1967 zu DDR-Zeiten wird das Unternehmen als VEB Falken Registraturen in Peitz gegründet, nach der Wiedervereinigung von der Treuhand an den Papiergroßhändler Günter Becker verkauft und in den 90er Jahren durch die Herlitz AG übernommen. 2012 entschied sich die Biella-Gruppe mit Hauptsitz in der Schweiz, das Produktionsunternehmen zu erwerben und neu auszurichten.

Heute ist das Unternehmen mit einer Kapazität von über 100 Millionen Ordnern im Jahr das größte Werk für Ordnerfertigungen in Europa. Geschäftsführer Marcus Peters und sein Kollege Klaus Blau leiten das Unternehmen im brandenburgischen Peitz mit den rund 350 Beschäftigten. Damit zählt Biella-Falken zu den größten Arbeitgebern der Region. „Der Standort Deutschland ist für uns enorm wichtig und stellt heute im Markt einen großen Wettbewerbsvorteil dar“, so Marcus Peters. Die Biella-Falken GmbH vertreibt in Deutschland und Europa Produkte der Marke Falken, Biella sowie viele Eigenmarken des Handels. Die Marke Falken steht hierbei seit 50 Jahren für erfolgreiche Sortimente mit einem guten Preis-Leistungs-Verhältnis und umfasst ein Vielzahl von Produkten vom Ordner über Ordnungsmittel aus Karton bis hin zu Weichplastikartikeln wie Akten- und Prospekthüllen.

Kontakt: www.falken.eu

Weitere Artikel zu:
Verwandte Themen
DLL-Zentrale in Düsseldorf
DLL wächst weiter konstant weiter
Adveo sieht das laufende Geschäftsjahr als ein Jahr der Transformation und der strategischen Neuausrichtung.
Adveo reduziert Schuldenstand weiter
Auf Restrukturierungskurs: Toner-Produktion bei Turbon
Brückmann-Turbon übernimmt Vorstandsvorsitz bei Turbon weiter
Markantes Hochregallager von Sedus am Standort Dogern: Der Hersteller hat im nunmehr vierten Nachhaltigkeitsbericht seine aktuellen Umweltaktivitäten dokumentiert.
Sedus veröffentlicht Nachhaltigkeitsbericht weiter
Die MKS-Roadshow-Termine in Deutschland und Österreich
MKS geht auf Herbst-Roadshow weiter
Bolia steht für nordische Design-Traditionen, nachhaltige Materialien und hochwertige Handwerkskunst und ergänzt das Portfolio von Steelcase um Produkte wie Sofas, Sessel und Tische. (Bild: Steelcase)
Steelcase nimmt Bolia ins Sortiment weiter