BusinessPartner PBS
Samsung demonstriert seine Technologien beim Rowdshow-Kick-off in Deutschland, hier eine Impression von der CES 2016
Samsung demonstriert seine Technologien beim Rowdshow-Kick-off in Deutschland, hier eine Impression von der CES 2016

Samsung: Roadshow erstmals mit Endkunden

„Simply Life“ – unter diesem Motto präsentiert Samsung Electronics seinen Handelspartnern neue Lösungen – und öffnet die Händler-Veranstaltung erstmals für gewerbliche Endkunden.

Auftakt der Roadshow ist am 2. März in Köln – im Veranstaltungsort XPOST. Drei Tage lang können sich die Teilnehmer über Neuheiten in formieren. Anschließend gibt es weitere eintägige Veranstaltungen in insgesamt vier deutschen Städten. Samsung öffnet die Türen zur Roadshow in diesem Jahr auch erstmalig für gewerbliche Endkunden – Händler können ihre Top-Kunden so direkt einbeziehen. Dabei stehen Ansprechpartner von Samsung und den Partnern aus Vertrieb und Industrie für persönliche Gespräche und Beratung zur Verfügung. Händler haben zudem die Möglichkeit, sich in verschiedenen Vorträgen und Trainings von Experten fortbilden zu lassen und das komplette Produktportfolio 2016 kennenzulernen.

Die Termine:

 

  • Köln (XPOST, Gladbacher Wall 5) 2. bis 4. März, 10 bis 19 Uhr
  • Offenbach (K39, Kaiserstraße 39): 10. März, 10 bis 21 Uhr
  • München (Postpalast, Wredestraße 10): 15. März, 10 bis 21 Uhr
  • Berlin (Station, Luckenwalder Str. 4-6): 22. März, 10 bis 21 Uhr
  • Hamburg (Cruise Center, Van-der-Smissen-Straße 5): 24. März, 10 bis 18 Uhr

Kontakt: www.samung.com/de 

Weitere Artikel zu:
Verwandte Themen
Jubiläumsjahr mit vielen Aktionen: Mitarbeiter von Fellowes Europa in Spanien
Fellowes engagiert sich für guten Zweck weiter
„Campus der Zukunft“ – Steelcase belohnt die besten Ideen mit Geldpreisen. (Bild: Steelcase)
Steelcase belohnt gute Ideen weiter
Nah dran an den Kunden aus Banken und Versicherungen: der neue Flagshipstore von Bene in Frankfurt. (Bild: Bene)
Bene eröffnet neuen Flagship-Store in Frankfurt weiter
perform-IT-Geschäftsführer Armin Alt
perform IT steigt in den US-Markt ein weiter
Markus Vogt
Markus Vogt bei Trodat als Vertriebsleiter gestartet weiter
MHS-Geschäftsführerin Simone Schroers
Brother integriert FMAudit in „Print Smart“ weiter