BusinessPartner PBS
Samsung demonstriert seine Technologien beim Rowdshow-Kick-off in Deutschland, hier eine Impression von der CES 2016
Samsung demonstriert seine Technologien beim Rowdshow-Kick-off in Deutschland, hier eine Impression von der CES 2016

Samsung: Roadshow erstmals mit Endkunden

„Simply Life“ – unter diesem Motto präsentiert Samsung Electronics seinen Handelspartnern neue Lösungen – und öffnet die Händler-Veranstaltung erstmals für gewerbliche Endkunden.

Auftakt der Roadshow ist am 2. März in Köln – im Veranstaltungsort XPOST. Drei Tage lang können sich die Teilnehmer über Neuheiten in formieren. Anschließend gibt es weitere eintägige Veranstaltungen in insgesamt vier deutschen Städten. Samsung öffnet die Türen zur Roadshow in diesem Jahr auch erstmalig für gewerbliche Endkunden – Händler können ihre Top-Kunden so direkt einbeziehen. Dabei stehen Ansprechpartner von Samsung und den Partnern aus Vertrieb und Industrie für persönliche Gespräche und Beratung zur Verfügung. Händler haben zudem die Möglichkeit, sich in verschiedenen Vorträgen und Trainings von Experten fortbilden zu lassen und das komplette Produktportfolio 2016 kennenzulernen.

Die Termine:

 

  • Köln (XPOST, Gladbacher Wall 5) 2. bis 4. März, 10 bis 19 Uhr
  • Offenbach (K39, Kaiserstraße 39): 10. März, 10 bis 21 Uhr
  • München (Postpalast, Wredestraße 10): 15. März, 10 bis 21 Uhr
  • Berlin (Station, Luckenwalder Str. 4-6): 22. März, 10 bis 21 Uhr
  • Hamburg (Cruise Center, Van-der-Smissen-Straße 5): 24. März, 10 bis 18 Uhr

Kontakt: www.samung.com/de 

Weitere Artikel zu:
Verwandte Themen
In der Vergangenheit war die Druck + Form als Fachmesse für die druckende Industrie in Sinsheim meist gut besucht.
Druck + Form für 2017 abgesagt weiter
Gebäude der Francotyp-Postalia-Zentrale in Berlin-Pankow
Francotyp-Postalia auf der Digital Office Conference weiter
Martin Denk, Geschäftsführer und Inhaber von docuFORM
„Global Printer Driver“ von docuFORM erhält deutsches Patent weiter
Glamox richtet seinen Marktauftritt stärker an der Marke Glamox aus.
Glamox-Gruppe konzentriert sich weiter
Sophia Strobel ist neue Marketing Managerin bei cop software
cop software erweitert Marketing und Vertrieb weiter
Unter dem Motto „Alle gegen Oliver Neuville“ haben Fachhändler dann an jedem Spieltag die Möglichkeit, attraktive Preise zu gewinnen.
Kyocera Bundesliga-Tippspiel startet weiter