BusinessPartner PBS

Océ-Auftritt neu konzipiert

2007 zeigt sich Océ in Deutschland und Österreich mit neuem Coporate Design, einer neuen Imagekampagne und einem neuen Veranstaltungskonzept.

Mitverantwortlich für die Offensive ist Joop van Boerdonk, neuer Océ-Geschäftsführer für Deutschland und Österreich. Das etablierte Dachkonzept "Océ InMotion" bleibe bestehen, denn das Konzept der Kundennähe habe sich bewährt, man definiere nur das Gerüst neu, so van Boerdonk. So entfällt die eingeführte Frühjahrsmesse im Hamburger Freihafen zugunsten einer "maßgeschneiderten Zielgruppenansprache über das gesamte Jahr", die die spezifischen Anforderungen der jeweiligen Teilmärkte gelagerten Kundenkommunikaton inklusive Veranstaltungskonzept erfüllt. Das neue Corporate Design in frischen Farben, die inspirieren sollen, zeigt sich auch auf internationaler Ebene unter dem Claim "Beyond the Ordinary" und findet bei der aktuellen Imagekampagne und den neuen Broschüren bereits Verwendung. Das niederländische IT-Unternehmen ist eigenen Angaben zufolge mit Niederlassungen in 31 Ländern und Kontakten in 80 Länder international führend im Segment des Dokumenten-Managements. Das Océ OpenHouse findet vom 5. bis 9. März in Poing bei München statt.

Kontakt: www.oce.com

Verwandte Themen
Der schwedische Büromöbelhersteller Kinnarps bündelt seine Entwicklung künftig in Schweden, hier einer der Produktionsstandorte – im schwedischen Skillingaryd. (Bild: Kinnarps)
Kinnarps schließt Design Center in Bad Oeynhausen weiter
Die Teilnehmer der „LightUp Academy“ bei Maul
Maul setzt „LightUp Academy“ fort weiter
Colop-Zentrale in Wels: Der Hersteller schafft die Voraussetzungen für weiteres Wachstum im wichtigen Exportgeschäft.
Colop baut weltweite Distribution aus weiter
Setzt auf Neuausrichtung und neue Betätigungsfelder: die Biella Group mit Hauptsitz in der Schweiz
Biella setzt auf neue Geschäftsfelder weiter
tesa übernimmt den Entwickler der Klebeschraube, der das Bohren von Löchern in die Wand oftmals unnötig macht. (Bild: tesa SE)
tesa SE übernimmt die nie wieder bohren ag weiter
Sharp Europe Headquarters in Hayes bei London: Neue Akquisitionen sollen die Stellung in Markt stärken.
Sharp macht Fachhändler zur Tochter weiter