BusinessPartner PBS
Blick hinter die Kulissen: Mit rund 1400 Besuchern verzeichnete die Hama-Hausmesse 2014 eine positive Resonanz.
Blick hinter die Kulissen: Mit rund 1400 Besuchern verzeichnete die Hama-Hausmesse 2014 eine positive Resonanz.

Hama lädt zur Händler-Hausmesse

Von 21. bis 24. April lädt Hama wieder zur Hausmesse ins bayerische Monheim. Nach den Erfolgen der letzten Jahre werden wieder über 1500 Händler aus dem In- und Ausland erwartet.

Im letzten Jahr standen vor allem die neu in Betrieb genommene Versandlogistik sowie die individuell auf den Kunden abgestimmte Sortimentsgestaltung im Vordergrund. In diesem Jahr liegt der Fokus auf dem Handel von morgen: Wie sehen die Ladengeschäfte der Zukunft aus? Welche Rolle spielt die Verknüpfung aus stationärem und Online-Handel? All diesen Fragen geht Hama in einem Flagshipstore auf den Grund. Eigens kreierte Erlebniswelten sollen dabei zeigen, wie sich das Zubehör fast wie von selbst zum Endgerät verkauft und welche technischen Trends auch im Verkaufsalltag einziehen werden.

Neben einem ansprechenden Rahmenprogramm der Hama-Schulungsakademie mit kostenlosen Verkaufstrainings und Technikschulungen können sich die Händler vor Ort auch über das umfassende Sortiment sowie aktuelle Produktneuheiten informieren. Wie jedes Jahr locken auch zahlreiche Messeschnäppchen und aufwendig gestaltete Showrooms zur Präsentation der verschiedenen Sortimentsbereiche.

Weitere Informationen sowie die Anmeldemöglichkeit finden alle Interessierten hier: www.hama.de/hausmesse   

Kontakt: www.hama.de 

Verwandte Themen
Martin Denk, Geschäftsführer und Inhaber von docuFORM
„Global Printer Driver“ von docuFORM erhält deutsches Patent weiter
Glamox richtet seinen Marktauftritt stärker an der Marke Glamox aus.
Glamox-Gruppe konzentriert sich weiter
Sophia Strobel ist neue Marketing Managerin bei cop software
cop software erweitert Marketing und Vertrieb weiter
Unter dem Motto „Alle gegen Oliver Neuville“ haben Fachhändler dann an jedem Spieltag die Möglichkeit, attraktive Preise zu gewinnen.
Kyocera Bundesliga-Tippspiel startet weiter
Lutz Ottersbach ist neuer Head of Direct Sales bei Xerox in Deutschland
Lutz Ottersbach verantwortet Direktvertrieb von Xerox weiter
Mit der „BIC 4 Color“-Familie hat BIC einen Treffer gelandet: Das Unternehmen meldet steigende Umsatzzahlen in seiner Sparte „Bürobedarf“.
BIC auf Wachstumskurs weiter