BusinessPartner PBS

Neuer Marketingleiter bei Durable

Thomas Raadts (49) startet zum 1. Mai 2013 als Vice President Marketing beim Organisationsmittel-Hersteller Durable. Er soll schrittweise die Aufgaben von Horst Bubenzer übernehmen.

Thomas Raadts
Thomas Raadts

Thomas Raadts ist direkt der Geschäftsführung unterstellt. Sein Aufgabenbereich wird das gesamte nationale und internationale Marketing von umfassen. Zuvor war er bei tesa Consumer, dem Armatur- und Installationssystemhersteller Grohe sowie beim Bauzulieferer und Fensterhersteller Schüco tätig. Zuletzt verantwortete Raadts das Marketing und Produktmanagement bei Hanwha Q Cells in Bitterfeld-Wolfen.

Horst Bubenzer
Horst Bubenzer

Horst Bubenzer (63), der als Marketingleiter in den vergangenen 20 Jahren erheblich zum Unternehmenserfolg von Durable beigetragen hat, wird zukünftig als Senior Marketing Advisor im Unternehmen tätig sein. Er verantwortet in dieser Funktion die Bereiche PR/Kommunikation, Messeorganisation sowie weitere Sonderprojekte wie zum Beispiel seine Tätigkeit als Beiratsvorsitzender des OGC.

Kontakt: www.durable.de

Verwandte Themen
Florian Löhle, Vertriebsleiter Deutschland bei Bene
Florian Löhle wird Vertriebsleiter Deutschland bei Bene weiter
Jalema an seinem Firmensitz im niederländischen Reuvel
Jalema feiert 70-Jähriges weiter
Anwenderbeirat „Concept Office“ bei seinem Treffen bei wegscheider office Solution in Hannberg (Bild: wegscheider office Solution)
wegscheider sammelt Wünsche der Anwender weiter
Daniel Petrasch, kaufmännischer Leiter Sigel, (rechts) und Sascha Staude, Qualitätsmanagement Sigel, (links) nehmen die Urkunde zur ISO-9001-Zertifizierung von Dietmar Winner, Geschäftsführer TAW Cert für QM-Systeme und Personal, entgegen. (Bild: Sigel)
Sigel zertifiziert nach ISO 9001  weiter
Das Business Solutions Centre stärkt die Präsenz von Panasonic in Wiesbaden, aktuelle Lösungen zur Zusammenarbeit werden etwa im CommsCUBE präsentiert. (Bild: Panasonic)
Panasonic mit neuem Business-Solutions-Centre gestartet weiter
3M schließt Übernahme von Scott Safety ab – und baut sein wachstumsstarkes Kerngeschäft rund um Persönliche Schutzausrüstungen weiter aus. (Bild: 3M)
3M baut Geschäftsbereich weiter aus weiter