BusinessPartner PBS

Friedrich Lederwaren erhält Auszeichnung

Die Firma Friedrich Lederwaren, die kürzlich mit neuen Schulrucksacksystem auf sich aufmerksam gemacht hatte, wird auf der Decorate Life eine Auszeichnung im Sortimentsbereich Notebooktaschen erhalten.

Der Wettbewerb Forum 2008 – Bundesverband Kunsthandwerk e.V. – prämiert im Rahmen der Messe die Taschen „Nightliner“ und „Server“ der Produktfamilie „Urban Survivel mit einer Urkunde. Beide Produkte können im „Forum 2008“ vom 4.-8. Juli jeweils von 9:00 Uhr bis 18:00 Uhr besichtigt werden. Die Ausstellung der Verleihung des Hessischen Staatspreises für das Deutsche Kunsthandwerk ist bis am Montag, 7. Juli , bis 19.30 Uhr geöffnet. Zugleich wird die komplette Sortimentsfamilie auf dem Messestand der Schwanstettener Firma zu sehen sein.

Kontakt: www.friedrich-lederwaren.de

Verwandte Themen
Auch der kürzlich neu vorgestellte „WorkForce DS-410“-Scanner wird auf der Roadshow in realistischen Szenarien präsentiert.
Epson startet Roadshow zum Thema Dokumentenmanagement weiter
DLL-Zentrale in Düsseldorf
DLL wächst weiter konstant weiter
Auf Restrukturierungskurs: Toner-Produktion bei Turbon
Brückmann-Turbon übernimmt Vorstandsvorsitz bei Turbon weiter
Markantes Hochregallager von Sedus am Standort Dogern: Der Hersteller hat im nunmehr vierten Nachhaltigkeitsbericht seine aktuellen Umweltaktivitäten dokumentiert.
Sedus veröffentlicht Nachhaltigkeitsbericht weiter
Die MKS-Roadshow-Termine in Deutschland und Österreich
MKS geht auf Herbst-Roadshow weiter
Bolia steht für nordische Design-Traditionen, nachhaltige Materialien und hochwertige Handwerkskunst und ergänzt das Portfolio von Steelcase um Produkte wie Sofas, Sessel und Tische. (Bild: Steelcase)
Steelcase nimmt Bolia ins Sortiment weiter