BusinessPartner PBS

Neustrukturierung im Stabilo-Management

Zu Beginn des neuen Geschäftsjahres zum 1. Juli startet das Schreibgeräteunternehmen Stabilo International mit einer neuen Management- und Führungsstruktur.

Sebastian Schwanhäußer, Mitglied der Konzernleitung und verantwortlicher Geschäftsführer im Teilkonzern Stabilo, das zur Firmengruppe Schwan-Stabilo gehört, berief drei langjährige Manager in die erweiterte Geschäftsführung, das Stabilo-Board: Andrea Schmölz mit dem Verantwortungsbereich Personal, IT, Einkauf; Horst Brinkmann für Marketing, Vertrieb, Forschung und Entwicklung sowie Dieter Seger für Produktion, Logistik, technologische Entwicklung und Controlling.

Neu im Stabilo-Board (von links): Andrea Schmölz, Horst Brinkmann und Dieter Seger
Neu im Stabilo-Board (von links): Andrea Schmölz, Horst Brinkmann und Dieter Seger

Mit der Bündelung von drei sich ergänzenden Funktionsbereichen reagiert das Unternehmen auf veränderte Marktbedingungen und die daraus resultierenden Herausforderungen für ein weiterhin erfolgreiches Unternehmertum. Erklärte Ziele sind eine stärkere Markenorientierung, größere Fokussierung und mehr Schnelligkeit. „Der Markt hat sich in den letzten Jahren rasant verändert, analoge und digitale Welten gehen nahtlos ineinander über, der Handel ist im Umbruch. Diese geänderte Führungsstruktur wird ganz wesentlich dazu beitragen, langfristige, strategische Vorhaben schneller ins Ziel zu bringen“, sagte Sebastian Schwanhäußer.

Kontakt: www.stabilo.de

Verwandte Themen
Anwenderbeirat „Concept Office“ bei seinem Treffen bei wegscheider office Solution in Hannberg (Bild: wegscheider office Solution)
wegscheider sammelt Wünsche der Anwender weiter
Daniel Petrasch, kaufmännischer Leiter Sigel, (rechts) und Sascha Staude, Qualitätsmanagement Sigel, (links) nehmen die Urkunde zur ISO-9001-Zertifizierung von Dietmar Winner, Geschäftsführer TAW Cert für QM-Systeme und Personal, entgegen. (Bild: Sigel)
Sigel zertifiziert nach ISO 9001  weiter
Das Business Solutions Centre stärkt die Präsenz von Panasonic in Wiesbaden, aktuelle Lösungen zur Zusammenarbeit werden etwa im CommsCUBE präsentiert. (Bild: Panasonic)
Panasonic mit neuem Business-Solutions-Centre gestartet weiter
3M schließt Übernahme von Scott Safety ab – und baut sein wachstumsstarkes Kerngeschäft rund um Persönliche Schutzausrüstungen weiter aus. (Bild: 3M)
3M baut Geschäftsbereich weiter aus weiter
Chance für den Fachhandel: Nachrüstbedarf beim Thema Dokumentensicherheit (Grafik: Statista-Umfrage für Kyocera Document Solutions Deutschland)
Mittelstand muss bei Dokumentensicherheit nachrüsten weiter
Ausschnitt aus einem der Kataloge von D-Tec: Neuer Vertriebspartner ist der Hersteller von Sitzmöbeln SMV.
SMV kooperiert mit D-Tec Garderoben weiter