BusinessPartner PBS
Mit 160 aktiven Teilnehmern war auch der diesjährige Händlercup von Kyocera Document Solutions wieder ein voller Erfolg. Bevor gekickt wurde hieß es aber erst einmal aufwärmen.
Mit 160 aktiven Teilnehmern war auch der diesjährige Händlercup von Kyocera Document Solutions wieder ein voller Erfolg. Bevor gekickt wurde hieß es aber erst einmal aufwärmen.

Kyocera Händlercup: Fachhändler kicken im Borussia-Park

Zum achten Mal fand Ende Juni im Borussia-Park in Mönchengladbach der Kyocera Händlercup statt. Knapp 270 Fachhändler waren der Einladung gefolgt und kickten bei bestem Wetter um den Sieg.

Den ersten Platz konnte sich das Team Fronzeck sichern.
Den ersten Platz konnte sich das Team Fronzeck sichern.

Für die Fachhandelspartner des japanischen Dokumentenspezialisten gehört der Kyocera Händlercup zu einer festen Einrichtung einmal im Jahr. So stieß auch die achte Auflage des Kleinfeld-Turniers auf reges Interesse: 160 aktive Teilnehmer, die sich auf zwölf gemischte Teams verteilten, und 110 Zuschauer trafen sich auf dem Trainingsgelände des Fußballbundesligisten Borussia Mönchengladbach, um bei perfekten Wetterbedingungen „das Runde ins Eckige“ zu schießen.  

Mit Erfolg: Insgesamt 108 Tore fielen – eine Zahl, die ein Teilnehmer vor Turnierbeginn sogar richtig getippt hatte und als Preis dafür eine Sporttasche sowie einen Bluetooth-Lautsprecher erhielt. Auch die zwei besten Torschützen des Turniers, die jeweils acht Treffer erzielten, sowie der beste Torhüter erhielten einen Preis.

Getreu dem Motto „das Runde muss ins Eckige“ wurde beim Kyocera Händlercup um jeden Ball gekämpft.
Getreu dem Motto „das Runde muss ins Eckige“ wurde beim Kyocera Händlercup um jeden Ball gekämpft.
Nach dem Spiel ist vor dem Spiel

Nach dem Turnier ging es im VIP-Bereich des Borussia-Parks ebenso sportlich bei spannenden Tischkicker-Duellen weiter. Dementsprechend zieht Kai Krzisowski, Marketing Kommunikation Manager bei Kyocera Document Solutions Deutschland, ein positives Fazit des Tages: „Die Stimmung auf und neben dem Platz war ausgezeichnet, und sowohl das Wetter als auch die Kulisse haben ihr Übriges getan, so dass der Kyocera Händlercup 2015 ein voller Erfolg wurde.“  

Gemäß dem Motto „Nach dem Spiel ist vor dem Spiel“ bleibt es bei Kyocera weiterhin sportlich: So geht das Bundesligatippspiel des Output-Spezialisten in die nächste Runde. Fußballbegeisterte Fachhändler können sich auf der Website www.tippspiel.kyocera.de registrieren und wöchentlich attraktive Preise gewinnen.  

Kontakt: www.kyoceradocumentsolutions.de 

Verwandte Themen
Markantes Hochregallager von Sedus am Standort Dogern: Der Hersteller hat im nunmehr vierten Nachhaltigkeitsbericht seine aktuellen Umweltaktivitäten dokumentiert.
Sedus veröffentlicht Nachhaltigkeitsbericht weiter
Die MKS-Roadshow-Termine in Deutschland und Österreich
MKS geht auf Herbst-Roadshow weiter
Bolia steht für nordische Design-Traditionen, nachhaltige Materialien und hochwertige Handwerkskunst und ergänzt das Portfolio von Steelcase um Produkte wie Sofas, Sessel und Tische. (Bild: Steelcase)
Steelcase nimmt Bolia ins Sortiment weiter
Seit Anfang des Jahres ist auch Tim Haas an Bord, der den Unternehmenswandel bei jaka leitet.
jaka feiert Jubiläum und Neugründung weiter
Die Ehrig-Geschäftsführer Kerstin Ehrig-Wettstaedt und Torsten Ehrig
Ehrig feiert 70. Firmenjubiläum weiter
Auch in diesem Jahr sind von der Update-Panne vor allem Drucker der HP „OfficeJet“-Serie betroffen.
HP-Update sorgt erneut für Probleme mit Alternativ-Patronen weiter