BusinessPartner PBS
Mit 160 aktiven Teilnehmern war auch der diesjährige Händlercup von Kyocera Document Solutions wieder ein voller Erfolg. Bevor gekickt wurde hieß es aber erst einmal aufwärmen.
Mit 160 aktiven Teilnehmern war auch der diesjährige Händlercup von Kyocera Document Solutions wieder ein voller Erfolg. Bevor gekickt wurde hieß es aber erst einmal aufwärmen.

Kyocera Händlercup: Fachhändler kicken im Borussia-Park

Zum achten Mal fand Ende Juni im Borussia-Park in Mönchengladbach der Kyocera Händlercup statt. Knapp 270 Fachhändler waren der Einladung gefolgt und kickten bei bestem Wetter um den Sieg.

Den ersten Platz konnte sich das Team Fronzeck sichern.
Den ersten Platz konnte sich das Team Fronzeck sichern.

Für die Fachhandelspartner des japanischen Dokumentenspezialisten gehört der Kyocera Händlercup zu einer festen Einrichtung einmal im Jahr. So stieß auch die achte Auflage des Kleinfeld-Turniers auf reges Interesse: 160 aktive Teilnehmer, die sich auf zwölf gemischte Teams verteilten, und 110 Zuschauer trafen sich auf dem Trainingsgelände des Fußballbundesligisten Borussia Mönchengladbach, um bei perfekten Wetterbedingungen „das Runde ins Eckige“ zu schießen.  

Mit Erfolg: Insgesamt 108 Tore fielen – eine Zahl, die ein Teilnehmer vor Turnierbeginn sogar richtig getippt hatte und als Preis dafür eine Sporttasche sowie einen Bluetooth-Lautsprecher erhielt. Auch die zwei besten Torschützen des Turniers, die jeweils acht Treffer erzielten, sowie der beste Torhüter erhielten einen Preis.

Getreu dem Motto „das Runde muss ins Eckige“ wurde beim Kyocera Händlercup um jeden Ball gekämpft.
Getreu dem Motto „das Runde muss ins Eckige“ wurde beim Kyocera Händlercup um jeden Ball gekämpft.
Nach dem Spiel ist vor dem Spiel

Nach dem Turnier ging es im VIP-Bereich des Borussia-Parks ebenso sportlich bei spannenden Tischkicker-Duellen weiter. Dementsprechend zieht Kai Krzisowski, Marketing Kommunikation Manager bei Kyocera Document Solutions Deutschland, ein positives Fazit des Tages: „Die Stimmung auf und neben dem Platz war ausgezeichnet, und sowohl das Wetter als auch die Kulisse haben ihr Übriges getan, so dass der Kyocera Händlercup 2015 ein voller Erfolg wurde.“  

Gemäß dem Motto „Nach dem Spiel ist vor dem Spiel“ bleibt es bei Kyocera weiterhin sportlich: So geht das Bundesligatippspiel des Output-Spezialisten in die nächste Runde. Fußballbegeisterte Fachhändler können sich auf der Website www.tippspiel.kyocera.de registrieren und wöchentlich attraktive Preise gewinnen.  

Kontakt: www.kyoceradocumentsolutions.de 

Verwandte Themen
Nahezu Verdopplung der derzeitigen Produktionsflächen: packit!, ein Partner der Dinkhauser-Gruppe, rüstet sich auch für das Wachstum im E-Commerce-Markt.
Dinkhauser-Partner packit! erweitert Werk weiter
Bene-Headquarter und Produktion in Waidhofen an der Ybbs in Niederösterreich (Bild: Bene)
Bene verbessert Rentabilität weiter
Der A3 Farb-MFP „VersaLink C7020“ ist ab sofort exklusiv bei Ingram Micro und Systeam mit drei optionalen Ausstattungen und einem Preisvorteil von bis zu 600 Euro erhältlich.
Attraktive Sales-Bundles für A3-MFP von Xerox weiter
Spendenübergabe an den Tierschutzverein Freising: (v.l.) Michi Kasper von Kasper Communications, Manuel Thalhofer von Werbetechnik Thalhofer, der Künstler Michael Graf mit Hund Lucy, Martin Steyer von printvision, Joseph Popp und Rosemarie Stein vom Tiers
printvision investiert in Charity-Projekte weiter
Sven Reimann, internationaler Vertriebsleiter bei Sigel
Sigel und Maul starten Vertriebskooperation weiter
Wünsche der jungen, digitalen Generation in zukunftsorientierte Möbel-Ideen umgesetzt: Impression von der SMV-Hausmesse in Löhne
SMV präsentiert sich auf Hausmesse weiter