BusinessPartner PBS

Lieferschwierigkeiten bei HP

Medienberichten zufolge kommt es derzeit bei HP zu Lieferengpässen. Bestimmte Laserdruckermodellen seien derzeit auf dem deutschen Markt nicht oder nur sporadisch lieferbar.

Der Engpass sei die Folge der zurückgefahrenen Produktion und die gleichzeitig hohe Nachfrage nach bestimmten Produkten. Derzeit werde der Verteilschlüssel zwischen den einzelnen Ländern verbessert – die Geräte sollen in Kürze auch in Deutschland wieder erhältlich sein. Betroffen sind demnach neben den Einsteigermodellen wie dem P1005 auch die typischen kleinen Arbeitsplatzdrucker wie der Laserjet P2035.

Kontakt: www.hp.com/de

Verwandte Themen
Um die Nachfrage nach „P-touch“-Geräten nach oben zu treiben, geht Brother wieder mit einer TV-Kampagne für seine Beschriftungsgeräte auf Sendung.
Brother startet TV-Kampagne für „P-touch“ weiter
Händlershop von JT company bei Amazon
Canon erwirkt einstweilige Verfügung gegen JT Company weiter
In den ersten drei Quartalen des Jahres erwirtschaftete DocuWare einen weltweiten Umsatz von 36 Millionen Euro.
DocuWare-Gruppe wächst um 30 Prozent weiter
Florian Löhle, Vertriebsleiter Deutschland bei Bene
Florian Löhle wird Vertriebsleiter Deutschland bei Bene weiter
Jalema an seinem Firmensitz im niederländischen Reuvel
Jalema feiert 70-Jähriges weiter
Anwenderbeirat „Concept Office“ bei seinem Treffen bei wegscheider office Solution in Hannberg (Bild: wegscheider office Solution)
wegscheider sammelt Wünsche der Anwender weiter