BusinessPartner PBS

Gesika auch in Deutschland unter der Marke Sedus

Die Marken Sedus und Gesika werden zum 1. Januar 2008 zur Marke Sedus zusammengeführt, teilt der Vorstandsvorsitzender von Sedus Stoll, Bernhard E. Kallup, mit.

Seit dem Zusammenschluss von Sedus und Gesika im Jahr 2002 sei man kontinuierlich zusammengewachsen und zähle sich heute zu den führenden Unternehmen im Markt als Systemanbieter für Büroeinrichtungen und Bürositzmöbel, begründet Kallup die Änderung der Markenführung. Aus dem Unternehmen Gesika Büromöbelwerk GmbH wird die Sedus Systems GmbH; die Produkte aus Geseke werden dann unter dem Markennamen Sedus weltweit vertrieben. Mit der Konzentration auf eine Marke zieht die Geschäftsleitung auch die Konsequenzen aus den Erfahrungen der vergangenen Jahre, während der die beiden Marken Sedus und Gesika parallel geführt worden sind. „Ein Markenname erzielt eine stärkere Wirkung und ist zudem kostengünstiger“, ergänzt Kallup. Auch die Fachhandelspartner sollen von der Kommunikation nur noch einer Marke in der Verkaufsargumentation profitieren. Als Komplettanbieter stellt Sedus ein Portfolio unterschiedlichster Büroeinrichtungs-Programme für jeden Anspruch und für jede Organisation bereit.

Kontakt: www.sedus.de

Verwandte Themen
Sven Reimann, internationaler Vertriebsleiter bei Sigel
Sigel und Maul starten Vertriebskooperation weiter
Wünsche der jungen, digitalen Generation in zukunftsorientierte Möbel-Ideen umgesetzt: Impression von der SMV-Hausmesse in Löhne
SMV präsentiert sich auf Hausmesse weiter
Cory Holtkamp leitet die neue Niederlassung von Speed Infotech in Tschechien.
Speed Infotech eröffnet Werk in Tschechien weiter
Marcus Keßner, Mitinhaber des Stempelproduzenten Rudolf Schmorrde, hat seine Meisterprüfung erfolgreich bestanden.
Marcus Keßner ist Meister des Flexografenhandwerks weiter
John Fellowes
Fellowes kauft Ergonomie-Spezialist ESI weiter
Ausgezeichnet mit dem Gründen Punkt: Der Druckerhersteller Oki sparte 2016 mit Recycling 156 Tonnen CO2 ein.
Oki erhält Grünen Punkt weiter