BusinessPartner PBS

Uwe Jungk neuer CEO bei Ricoh Deutschland

Uwe Jungk ist mit Wirkung zum 1. Oktober 2009 zum neuen Chief Executive Officer (CEO) der Ricoh Deutschland GmbH ernannt worden.

Damit ist Jungk Alleingeschäftsführer und Vorsitzender der Geschäftsleitung – und damit für alle operativen und strategischen Aufgaben von Ricoh Deutschland verantwortlich. Er berichtet direkt an Shuzo Saito, President und Chief Operating Officer von Ricoh Europe. James Howard Potter, der nach dem Rücktritt von Uwe-Jens Nonnsen neben seinen Aufgaben als Executive Vice President Operations der Ricoh Europe den CEO-Posten von Ricoh Deutschland übernommen hatte, überträgt seine bisherigen Aufgaben an Uwe Jungk. Jungk war seit Juli 2008 als Chief Operating Officer (COO) und davor als Director Human Resources & Total Quality Management bei Ricoh Deutschland tätig.

Kontakt: www.ricoh.de

Verwandte Themen
Händlershop von JT company bei Amazon
Canon erwirkt einstweilige Verfügung gegen JT Company weiter
In den ersten drei Quartalen des Jahres erwirtschaftete DocuWare einen weltweiten Umsatz von 36 Millionen Euro.
DocuWare-Gruppe wächst um 30 Prozent weiter
Florian Löhle, Vertriebsleiter Deutschland bei Bene
Florian Löhle wird Vertriebsleiter Deutschland bei Bene weiter
Jalema an seinem Firmensitz im niederländischen Reuvel
Jalema feiert 70-Jähriges weiter
Anwenderbeirat „Concept Office“ bei seinem Treffen bei wegscheider office Solution in Hannberg (Bild: wegscheider office Solution)
wegscheider sammelt Wünsche der Anwender weiter
Daniel Petrasch, kaufmännischer Leiter Sigel, (rechts) und Sascha Staude, Qualitätsmanagement Sigel, (links) nehmen die Urkunde zur ISO-9001-Zertifizierung von Dietmar Winner, Geschäftsführer TAW Cert für QM-Systeme und Personal, entgegen. (Bild: Sigel)
Sigel zertifiziert nach ISO 9001  weiter