BusinessPartner PBS
„Interaktiv“-Programm
„Interaktiv“-Programm

Motivation für Mitarbeiter: Brother startet neues Prämienprogramm

Bonus- und Prämienprogramm gibt es viele, häufig profitieren dabei aber vor allem die Geschäftsführer. Mit dem „Interaktiv“-Programm hat Brother zum 1. September ein neues Punkteprogramm gestartet, bei dem auch die Vertriebsmitarbeiter profitieren können.

Die Teilnahme ist ganz einfach: Die Unternehmen müssen sich und ihre Vertriebsmitarbeiter lediglich zum Programm anmelden. Punkte verdienen können die Mitarbeiter dann sowohl durch den Verkauf von Produkten als auch durch die Teilnahme an Schulungen. Darüber hinaus bleiben aber auch die Geschäftsführer nicht außen vor. Für die Punkteweitergabe an Ihr Team bekommen diese zusätzlich zehn Prozent der Punkte als „Teampunkte“ gutgeschrieben. Die gesammelten Punkte können nach Belieben für Sachprämien sowie eine große Auswahl an Gutscheinen eingelöst werden.

Ziel des Programms ist es laut Hersteller Mitarbeiter für gute Leistungen zu belohnen und zusätzliche Motivation zu schaffen. Zum Programm, das parallel zu den üblichen Bonifizierungen läuft, haben sich nach Angaben von Brother bereits rund 300 Fachhandelsunternehmen angemeldet. Die Punktevergabe soll bei Bezug der Ware über die autorisierte Brother-Distribution weitgehend automatisch laufen.

Kontakt: www.brother.de  

Weitere Artikel zu:
Verwandte Themen
William Kuo übernimmt die Leitung bei Avision Europe.
William Kuo führt Avision Europe weiter
Screenshot der Website von Skrebba: Der vorläufige Insolvenzverwalter sucht eine Lösung, um den Betrieb weiterzuführen. (Monitorbild: Thinkstock 166011575)
Auch für Skrebba wird Investor gesucht weiter
LCD-Laserprojektor von Panasonic: Durch die Avixa-Akkreditierung des Schulungsprogramms von Panasonic Visual können AV-Anbieter und Händler nun Punkte für das CTS-Programm erwerben. (Bild: Panasonic)
Avixa akkreditiert Panasonic-Schulungen weiter
Energizer-Homepage: Mit der Übernahme von Varta baut das Unternehmen seine weltweite Präsenz aus (Monitorbild: Thinkstock 166011575)
Energizer übernimmt Varta weiter
Als Chief Revenue Officer soll Max Ertl das weltweite Wachstum der DocuWare-Cloud-Lösung weiter beschleunigen.
Max Ertl wird Chief Revenue Officer bei Docuware weiter
Empfangsgebäude des Bundesgerichtshofs in Karlsruhe Foto: Nikolay Kazakov
BGH sieht in Recycling von Canon-Trommeleinheit keine Patentverletzung weiter