BusinessPartner PBS

Avery setzt auf Produktneuheiten

Die Avery Dennison Corporation gab Ende Oktober ihr vorläufiges, noch nicht testiertes Ergebnis für das dritte Quartal bekannt. Das Unternehmen verzeichnete eine schwächere Nachfrage als im Vorjahresquartal.

„Wir rechnen damit, dass sich dieser Trend auch noch im vierten Quartal fortsetzen wird und haben daher für 2011 unsere Erwartung reduziert“, berichtet Dean A. Scarborough, CEO Avery Dennison. Scarborough zeigt sich dennoch sehr positiv: „Unsere Mitarbeiter haben hervorragende Arbeit hinsichtlich der Kostenkontrolle und der Produktivitätssteigerung geleistet.“ Avery Dennison sei langfristig gut aufgestellt, um ein profitables Wachstum zu erzielen, sobald die Wirtschaft wieder anziehe. Im Unternehmensbereich Office and Consumer Products ging der Umsatz im dritten Quartal um vier Prozent auf knapp 220 Millionen Dollar zurück.

Auch in Deutschland sieht sich Avery Zweckform bestens gerüstet. „Aktuell haben wir eine Reihe von innovativen Neuentwicklungen auf den Markt gebracht, weitere folgen in den nächsten Monaten“, erklärt Tony Grima, General Manager Avery Zweckform. „Darunter sind auch komplett neue Sortimente, die es in dieser Form in Deutschland noch nicht gegeben hat und die neue Verwenderzielgruppen ansprechen.“

Kontakt: www.avery-zweckform.eu

Verwandte Themen
Stefan Scharmann
Positive Entwicklung bei Maul weiter
Mit der Beteiligung am Procurement-Event Ende Januar in Frankfurt auf der Paperworld startet der Office Gold Club ins Jahr 2018.
Office Gold Club präsentiert Highlights weiter
William Kuo übernimmt die Leitung bei Avision Europe.
William Kuo führt Avision Europe weiter
Screenshot der Website von Skrebba: Der vorläufige Insolvenzverwalter sucht eine Lösung, um den Betrieb weiterzuführen. (Monitorbild: Thinkstock 166011575)
Auch für Skrebba wird Investor gesucht weiter
LCD-Laserprojektor von Panasonic: Durch die Avixa-Akkreditierung des Schulungsprogramms von Panasonic Visual können AV-Anbieter und Händler nun Punkte für das CTS-Programm erwerben. (Bild: Panasonic)
Avixa akkreditiert Panasonic-Schulungen weiter
Energizer-Homepage: Mit der Übernahme von Varta baut das Unternehmen seine weltweite Präsenz aus (Monitorbild: Thinkstock 166011575)
Energizer übernimmt Varta weiter